Mutter Kind Kur - Erfahrungsberichte

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

bianca, "Welch ein Zufall" war nicht auf dich gemünzt :bussi: und mit den Therapiezeiten - ich hatte nachmittags oft frei - pauschal wird man das nicht sagen können, kommt ja drauf an, was sie dir verpassen und wann das stattfindet. Aber 17h wars bei uns mW nie. Aber war ja auch ne andere Klinik


*überschnitten*

Danke Cornelia. :bussi: Ok, ich seh schon, das kommt wohl wirklich drauf an wo man ist, was man bekommt, was die Kinder bekommen an Anwendungen etc.. Ich hab schon irgendwo (ich weiss gar nicht mehr wo :oops:) gelesen dass die Kinder ihre Anwendungen erst ab 15 Uhr hatten. Das fänd ich jetzt nicht so prickelnd.


WE sind ja frei, dann nehm ich an dass an Feiertagen auch nichts stattfinden wird, ich hab nämlich gleich zwei davon in diesen drei Wochen.
 

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

Oh Sanni, alles Gute Deinen Zweien! :blume:

Bis 17 Uhr hört sich für mich ehrlich auch nach Streß an. :umfall: Ich wusste auch gar nicht dass man da selbst auch Einfluss auf die Therapien hat. :???: Weil Du grad schriebst dass Du Dir den Plan nicht so vollpacken lässt?
 

Sanni

Dauerschnullerer
28. März 2002
1.872
0
36
46
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

Danke Bianca!
Soweit ich weiß, kannst du auch sagen, das es nicht soooviele Anwendungen sein sollen. Ich kann mich erinnern, das ich in der Kur teilweise echt von einer zur anderen Anwendung gehetzt bin, das ist keine Erholung.... Ich warte gerade auch meine Kurunterlagen, damit ich anfangen kann, richtig zu planen.
LG Sanni
 

Ines und Jannick

Gehört zum Inventar
16. Juni 2004
4.407
8
38
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

in der Klinik wo ich war gingen die Anwendungen für die Mütter von 9-15Uhr. Die Kinder hatten ab 15.15Uhr bis max. 16.30Uhr Anwendungen.
 

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.676
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

Bianca, schau mal, wann wir posten - gerne zeitgleich *gg

An Feiertagen wird nichts stattfinden :jaja: - und du hast normalerweise Einfluß darauf, was du tun möchtest und wieviel. Wir konnten auch während der Kur die Therapien laufend ändern - etwas dazu packen und weglassen :jaja:
 

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

Bianca, schau mal, wann wir posten - gerne zeitgleich *gg

:hahaha:


Das wäre ja super wenn man da Mitspracherecht hat und das schon etwas flexibel gestalten kann. :prima: Ich möchte während der Kur schon einiges für mich machen, aber ich weiss auch dass mir so ein voller Therapieplan wahrscheinlich schon wieder innerlichen Streß bereitet :rolleyes: - und ich möcht ja grad zur Ruhe kommen und auch gemeinsame Zeit mit den Kindern haben.

Wenn Kinderanwendungen bis 16.30 Uhr gehen geht das ja auch noch ... ich hatte gestern oder vorgestern gelesen dass die Kinderanwendungen für ältere Kinder um 15 Uhr anfangen und auch gerne mal bis 20 Uhr gehen. :umfall: Nicht in meiner Klinik gsD, aber das fänd ich ja schon sehr stressig wenn man nichtmal einen normalen "Feierabend" hat.
 

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.676
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

So würde ich auch argumentieren - dass es um zur Ruhe kommen geht und deshalb zuviel nicht sein kann. Ich hab mir nur Massagen, Aquasport und ein wenig Fahrradfahren verpassen lassen. Dann gabs auch immer viele freiwilige Angebote, wo man dran teilnehmen konnte - das habe ich dann eher gemacht. Meine Kinder waren Begleitkinder - von daher hatten sie nicht so viel Programm. Aber wir hatten nachmittags oft frei und konnten das tolle Wetter genießen :) (Und Kathi und Schäfchens treffen *gg )
 

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.056
1
38
AW: Kur-Erfahrungsberichte-Sammelfred

Das klingt toll! :prima:

Meine sind nicht nur Begleitkinder, da siehts dann wahrscheinlich wieder anders aus. Abwarten. Aber eure Antworten helfen mir schon mal sehr! :danke: