Statusmeldung heute

Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
11.719
598
113
Danke Euch...
Ja meine Gebärmutter OP war am 2.2., da ist alles gut verlaufen. Aber seit 5.2. abends kommt alles was in meinen Magen reingeht auch oben wieder raus. Habe mir wohl im KH Noro eingefangen.
Es kann nur besser werden. Morgen ist ein neuer Tag.
Nur oben?

Bei mir war das nach OP's mehrfach ein Zeichen für eine Blaseninfektion (ohne sonstigeweitere Anzeichen und sah aus wie ein heftiger MD-Virus halt ohne Darm ;) ). Nur so als Gedanke...

Gute Besserung!
J.
 
Gefällt mir: Connie
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.552
349
83
43
Guiching
OK... :verdutz: Hattest Du dann gar kein Fieber? Und/oder Übelkeit? Letztere hatte ich durchaus, aber das war eher "nur" Unterzucker, da bin ich mir inzwischen recht sicher.

Ich behalte Deinen Tipp gern und frage am Mittwoch mal nach. Mittwoch hab ich den nächsten Arzt Termin dann liegen die Blutergebnisse von heute vor. Danke!

Es geht echt nur oben raus. Unten kommt gar nix mehr an... Ich hab die Darmtätigkeit aber im Blick mit Einläufen.

Die Infusion heute hat echt gut getan, es war diesmal 1 ganzer Liter und es ging mir jetzt so gut dass ich endlich mal länger auf sein und Knäckebrot essen konnte.

Es wird werden... Ommm...
 
yuppi

yuppi

yupp its just me
12. Januar 2005
13.676
366
83
at Home
Aufgeregt - gespannt - auf die Reaktion von Tochterkind, wenn sie heute ihre Wohnung betritt.... ihr Stand Sonntag abend nach einer Woche täglich nach der Arbeit 2-3 Std in der Wohnung streichen (mussten 3-4x drüber gehen :( )
- Wohnzimmer: fertig gestrichen, Sofa steht, Schreibtisch Aufbau in arbeit, Müllhalde mit Kartons und Folien Boden dreckig,
- Schlafzimmer: Boden und eine Wand mit Folie abgeklebt, Tapetenreste von der Decke am Boden, Decke noch nicht fertig gestrichen Hälfte von 2 Wänden noch nicht fertig gestrichen, Verpackungsmaterial der Couch belegt fast die Hälfte des Schlafzimmers,
- Flur: Boden abgeklebt, zur Hälfte gestrichen
- Bad: Wanne voller Farbreste alter Klodeckel,
- Küche: Ablage für alles ....

Das war Stand Sonntag, als Tochterkind die Whg verlassen hat.
Gestern lag sie mit Magen-Darm flach...
Aber Muttern ging nach der Arbeit noch in der Whg vorbei... Wahnsinn, was man in 4 Std so alles geschafft bekommt... schade dass ich heute nicht dort bin, wenn sie die Wohnung betritt. Wohnzimmer, Schlafzimmer Flur, sind picobello... keine Spur mehr von Streicharbeiten oder Dreck... Badewanne ist sauber, Klodeckel gewechselt und der Kartonmüll aus sämtlichen Zimmern ist fein säuberlich in der Küche im Eck gestapelt und wartet darauf nach und nach in die Papiertonne zu wandern. Folien von drei Böden und einer Wand inkl. Tapetenreste sind schön kompakt in einem Müllsack untergebracht. Alle Böden sind geputzt.... die Wohnung ist eigentlich jetzt fertig zum Möbel einräumen :-D

Ok ich kann meine Finger und Schultern fast nicht mehr bewegen, aber das wars wert.

Daher sehr sehr gespannt auf heute abend :-D
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
33.307
617
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Yuppi, du bist ja ein Engel!

Müde. War mit Tochterkind groß gestern im Nähkurs, damit sie dort noch mal mit einer Overlock arbeiten kann. Sie näht gerade Jacken für ne Bekannte und ihr Baby. Ich hab keine Maschine mitgeschleppt und Handarbeit gemacht, Tee getrunken, geplaudert. Genieße jetzt Sonne draußen und dass alle Kollegen mal im Büro sind. Sehe dem Abend mit gemischten Gefühlen entgegen. Abschiedsessen mit den Familientherapeuten. Ich betrachte es mit einem lachendem und einen weinenden Auge.Aber ich freu mich, dass wir zum Lieblingsinder gehen.
 
Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
11.719
598
113
OK... :verdutz: Hattest Du dann gar kein Fieber? Und/oder Übelkeit? Letztere hatte ich durchaus, aber das war eher "nur" Unterzucker, da bin ich mir inzwischen recht sicher.

Ich behalte Deinen Tipp gern und frage am Mittwoch mal nach. Mittwoch hab ich den nächsten Arzt Termin dann liegen die Blutergebnisse von heute vor. Danke!

Es geht echt nur oben raus. Unten kommt gar nix mehr an... Ich hab die Darmtätigkeit aber im Blick mit Einläufen.

Die Infusion heute hat echt gut getan, es war diesmal 1 ganzer Liter und es ging mir jetzt so gut dass ich endlich mal länger auf sein und Knäckebrot essen konnte.

Es wird werden... Ommm...
Nein, beim letzten Mal weder noch (zuvor hatte ich noch anderes, das dazukam). Es kam einfach alles, was ich ass und trank im Schwall wieder hoch. Im KH, in das ich zurückging (wurde eine Woche vorher entlassen) haben sie mir dann ne Magensonde gelegt (ich hasse es) aber auch so kam alles direkt wieder hoch... danach wurde Blasenentzündung diagnostiziert, Behandlung mit AB und der Spuk war vorbei.

Ich hoffe, es geht dir heute besser, Connie.

LG J.
 
Gefällt mir: Connie
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.552
349
83
43
Guiching
Danke.
Die Infusion hat zumindest kurzzeitig gut getan und ich hab was gegessen, aber allgemein ists nicht besser. Mein Magen sammelt bis er voll ist und haut dann alles wieder raus. Dauert halt unterschiedlich lang je nachdem wie viel ich in welchem Zeitraum zu mir nehme...
 
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
8.123
1.320
113
Ach Mensch das klingt schrecklich Connie...ich drücke die Daumen, das es bald besser wird. Wir haben am Wochenende an euch gedacht. Es war eisekalt und mein wunderbarer Pussyhat hat mich herrlich warm gehalten beim Spazieren gehen. Und grad hab ich Teewasser aufgesetzt und Saharatee gekocht...die ganze Wohnung riecht danach....
 
Gefällt mir: Connie