Barfußschuhe

Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
33.866
863
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
#33
Su, die sehen gut aus. Haben aber (wie die aktuellen Puschen) einen Haken: ohne Socken gehen die nicht. Sobald Polyamid beteiligt ist (oder Polyester oder irgendwas derartiges) bin ich raus, da kratz ich mich wund …

Aber da ich ja hier erst in das Thema reingerutscht bin, kann ich mich ja in Ruhe schlau machen und umhören. Muss man ja nicht übers Knie brechen.
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
27.505
2.230
113
46
Dahoam
#34
Es gibt so Sohlen auch einzeln, sprich Du kannst dir die Socken stricken oder stricken lassen mit dem was Du drin magst und die Sohle dran machen.
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.271
252
83
Südschwarzwald
#35
Trägt ihr die alle ohne Socken? Ich bekomme ganz schnell nasse Füße ohne Socken. Daher habe ich im Sommer mit offenen Schuhen auch ein Problem.. Wie ist das in diesen Barfuss-Schuhen?
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.271
252
83
Südschwarzwald
#36
Es gibt ja Barfußparks, in denen man auch über Steine geht (unter anderem), und das stelle ich mir auch schwer vor, über einen Weg zu gehen, in dem spitze Steine sind.
Haben wir hier bei uns mehrere. die Kinder sind immer total begeistert und wollen, dass ich mitmache. Ich sterbe dabei tausend Tode und die Kids laufen denn Weg, wegen der laaaaangsamen Mutter, mehrfach und in einem Affenzahn :kugeln:
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
27.505
2.230
113
46
Dahoam
#37
Trägt ihr die alle ohne Socken? Ich bekomme ganz schnell nasse Füße ohne Socken. Daher habe ich im Sommer mit offenen Schuhen auch ein Problem.. Wie ist das in diesen Barfuss-Schuhen?
Ja klar ohne Socken. Nasse Füße bekommt man eigentlich wenn die Schuhe nicht atmen können und aus "Plastik" sind, zumindest bei mir ist das so. In den Tennisschuhe schwitze ich schon öfter und habe nasse Socken, in den Laufschuhen ist das viel weniger manches mal die Sohle etwas feucht aber trocknet schnell.
Habe vor einiger Zeit bei einem kick-off von Gieswein mitgemacht und warte das die Schuhe in den Versand gehen, die sind aus Merinowolle und sollen den Fußschweiss nach außen abtransportieren, im Kick off gab es einen guten Preis:
https://www.giesswein.com/pages/wool-cross-x-sportschuh
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.271
252
83
Südschwarzwald
#38
Ja klar ohne Socken. Nasse Füße bekommt man eigentlich wenn die Schuhe nicht atmen können und aus "Plastik" sind, zumindest bei mir ist das so. In den Tennisschuhe schwitze ich schon öfter und habe nasse Socken, in den Laufschuhen ist das viel weniger manches mal die Sohle etwas feucht aber trocknet schnell.
Habe vor einiger Zeit bei einem kick-off von Gieswein mitgemacht und warte das die Schuhe in den Versand gehen, die sind aus Merinowolle und sollen den Fußschweiss nach außen abtransportieren, im Kick off gab es einen guten Preis:
https://www.giesswein.com/pages/wool-cross-x-sportschuh
Ich bekomme auch Barfuss sofort nasse Füsse, also wenn ich barfuss auf dem Sofa liege werden die nass. Das ist ein ganz doofes Problem und liegt nicht (nur) an den Schuhen. Ich ging bei Barfussschuhen davon aus, dass sie Sohletechnisch "wie" barfuss sind, aber dass man sie auch ohne Socken trägt, war mir nicht klar. Ich denke aber, dass ich trotzdem einen dünnen Strumpf tragen kann darin. Dem Effekt tut das sicherlich keinen abbruch.

Berichtest du mal, wie Du mit den Schuhen von Giesswein klar kommst?

Grüßle Sabrina
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
26.669
682
113
#39
Ich habe gehört, dass man sie sehr wohl auch mit Socken trägt. Und ich kenne jemanden, der das so macht :cool:
 
Gefällt mir: Brini
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
27.505
2.230
113
46
Dahoam
#40
Barfußschuhe tragen bedeutet nicht, dass du künftig auf deine Socken verzichten musst. Denn für das Barfußgefühl der minimalen Schuhe sorgen die ultradünne, patentierte Sohle und das flexible und leichte Material.


..... das sagt vivobarefoot...
 
Gefällt mir: Brini