Wie habt ihr entbunden? (stellung)

Wie habt ihr entbunden?

  • Auf dem Rücken liegend

    Abstimmungen: 48 72,7%
  • Seitenlage

    Abstimmungen: 5 7,6%
  • Vierfüsslerstand

    Abstimmungen: 1 1,5%
  • stehend (an Seil hängend,...)

    Abstimmungen: 1 1,5%
  • Wassergeburt

    Abstimmungen: 1 1,5%
  • Gebärhocker

    Abstimmungen: 5 7,6%
  • Gebärrad (oder wie heisst das ding?)

    Abstimmungen: 1 1,5%
  • andere Position

    Abstimmungen: 4 6,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    66

Traumgirl

Dauerschnullerer
29. August 2002
1.680
0
36
Bayern
Hallo,

ich habe auch auf dem Rücken liegend geboren. Ich lag vorher auf der Seite, wollte auch so liegen bleiben, aber die Hebamme, meinte ich soll mich auf den Rücken legen. Das Köpfchen hab ich aber gleich gefühlt!
Dies Baby möchte ich gern auf dem Hocker bekommen, hoffe das es klappt!
 

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
48
hallo,

also ich habe zwar schon auf dem bett entbunden, aber nicht liegend.

bei beiden geburten war von vorneherein die rückenlehne schon hoch gestellt und ich habe auf dem bett gehockt. also in etwa die position wie auf dem hocker, der war aber zu klein für mich :-D

lg
regina

sorry fürs kleinschreiben, hab aaron auf dem arm
 
K

Klein Laura

Also, meine beiden Großen habe ich auf dem Rücken liegend bekommen. Das ist aber auch schon eine Weile her (1987 und 1990) und damals war Kreißsaal auch noch "Krankenhaus" pur.
Bei der Besichtigung des neuen hatte ich mich gleich in die Wanne verguckt. Und dort kam unsere Laura dann auch auf die Welt.
Mir hat es sehr gut gefallen und ich kann es jedem, der sich im Wasser wohlfühlt, nur empfehlen.
 
D

Désirée

Hallo,

ich habe liegend auf dem rücken, spontan auf dem "bett" entbunden wollte allerdings ne wassergeburt die aber WORTWörtlich ins wasser fiel :heul: :jaja:

LG Désirée
 
S

sunny94

Hallo :winke: :winke:


Ich hab auf dem Rücken liegend mein Kind geboren. Es ging leider nicht anders, weil sie schneiden mussten (bei 39 cm Kopfumfang). :o

Aber ehrlich gesagt hätte ich mir in diesen Moment auch gar nichts anderes zugetraut. Die kräfte waren alle verbraucht ich war schon froh das ich liegen konnte.

Eine Wassergeburt hätte mich auch gereizt, im nachhinein bin ich aber froh das ich darauf verzichtet habe.

LG Sindy
 

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Hallo,

ich habe auch auf dem Rücken gelegen, naja, halb liegend, halb sitzend. Unten hat die Ärztin mit der Saugglocke hantiert, links und rechts von mir drückten zwei Hebammen auf meinem Bauch rum, eine Praktikantin hielt mir die Beine....und ich bin heute noch froh, dass Luca unbeschadet gelandet ist.

Vierfüßlerstand und Seitenlage waren die reinste Katastrophe.

Liebe Grüße
 
S

Susan

Fairerweise stimme ich nicht mit ab, hatte ja KS.

ABER ... die Ergebnisse - die ich ja leider nicht einsehen kann - würden mich schon SEHR interessieren :jaja:

Klärt mich jemand auf? *büdde*
 

Lisa

Harmoniesuchtel
5. Dezember 2002
2.956
4
38
52
schweiz
meine grosse hab ich spontan geboren und zwar auf den rücken liegend.. irgendwie hatte ich nur wehen im rücken (komisch ich dachte immer, nur der bauch tut weh *g*) und so war es liegend für mich am einfachsten.