Kind durch die Schule tragen

Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
28.282
1.784
113
(erledigt)
 
Zuletzt bearbeitet:
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
5.067
1.338
113
45
Mittelfranken
Schwieriges alter.
Aus dem Bauch raus, klare Ansage und dann die Klasse wiederholen lassen (ggfs. Die neunte). Die neunte Realschule ist für den Abschluss zu wichtig.
Ich sehe gerade wie Lara in der zehnten gerade total absäuft (da kamen in dem Schuljahr einige doofe Sachen zusammen). Und hätte ich das erahnt, sie hätte die neunte wiederholt.
 
Charlie

Charlie

Familienmitglied
17. Dezember 2009
776
1.040
93
55
London
www.charlotte-lyne.de
Ich bin der Ansicht von Lulu. Du bist seine Mutter. Nicht seine Nachhilfelehrerin. Ich glaube, dass Lernen mit Eltern grundsätzlich zum Scheitern mit viel Streit verurteilt ist. Als mein grosser Sohn in Französisch schlecht war, weil er - aus meiner Sicht - so viel am Computer gespielt hat, habe ich einen Kollegen engagiert, obwohl ich selbst mit Französisch arbeite. Das hat gut geklappt, Klaus hat sich mit dem Kollegen toll verstanden, und der hat ihn durch die GCSEs gehievt. Danach hat Klaus dann Französisch (und Latein) abgewählt, um noch mehr am Computer zu spielen. Heut' kann er kein französisches Wort mehr, ist Computer Scientist, schreibt Handy-Apps und ist Grossverdiener. Könnte ich heute nochmal entscheiden, würde ich ihm fuer das Geld fuer den Nachhilfelehrer einen besseren Computer kaufen, weil ich inzwischen fest davon überzeugt bin, dass aus Kindern, die in fördernden, schützenden, schätzenden Rahmenbedingungen ohne Schicksalsschläge aufwachsen, genau das wird, was werden soll. Aus meinem grossen Sohn hätte man keinen Dolmetscher machen koennen, aus meinem Kleinen keinen Mathematiker. Mein kleiner Sohn ist sehr fleissig, meine Tochter und mein grosser Sohn waren dem Anschein nach sehr faul - aber das täuscht. Sobald sie das gefunden hatten, was ihres war, waren sie nicht mehr faul, und beide sind durch die Uni gesegelt (meine Tochter trotz schwerer Erkrankung und Kind im vierten Semester in Regelstudienzeit). Das kann ich fuer sie aber nicht suchen. Ich kann nur mit dem Kind, das ins Museum will, ins Museum gehen, und dem, das programmieren lernen will, die Ausrüstung zur Verfügung stellen. Und an sie glauben. Was mir schwer fiel (zumal ich technisch so doof bin, dass fuer mich jede Beschäftigung von Kindern mit Handys und Computern "Spielen" war). Ein kleiner Freund meines Sohnes erklärte seiner Mutter - meiner Freundin - in der zweiten Klasse, Schule bräuchte er nicht, er wolle Bettler werden. Dass meine Freundin einmal in einem Gespräch mit sich beklagenden Lehrern "Macht nichts, Henry wird sowieso Bettler" sagte, bewundere ich bis heute. Was er wird, steht noch aus, mit der Schule tut er sich immer noch schwer, und so wie unser NHS Krankenpfleger bezahlt, wird er von seinem Traumberuf Bettler leider nicht allzu weit entfernt sein. Aber er hat das gefunden, was er unbedingt will, und kaempft darum, es zu erreichen.
 
Mondkuss

Mondkuss

Wonder Woman
und so wie unser NHS Krankenpfleger bezahlt, wird er von seinem Traumberuf Bettler leider nicht allzu weit entfernt sein.
:hahaha: Wenn mich das nächste Mal jemand nach meinem Beruf frägt dann antworte ich auch 'Bettlerin'. In Deutschland ist die Bezahlung in dem Metier ja auch nicht besser...
 
  • Like
Reactions: Rita and Pilot
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
29.778
4.315
113
47
Dahoam
Das ist echt schwer zu beantworten. Gerade beim Schuljahr wiederholen scheiden sich ja auch die Geister ob das was bringt oder ob Typen wie Dein Sohn (und wie meiner) sich dann denken ach mache ich ja zum zweiten Mal brauche ich auch nicht mehr machen. Sehe ich gerade an Yannick der die 11te Klasse freiwillig wiederholt und ständig wieder wegen mangelnder Teilnahme - verbummelten Abgabeterminen kurz vor dem Rauswurf steht. Aber unser Vorteil ist das er die Mittlere Reife gemacht hat und ich ihm sage das es sein Ding ist ob er das jetzt macht oder nicht. Was mir aber immer noch nicht leicht fällt....!

Wie stehen den die Noten bis jetzt, kannst Du ihn nicht einfach mal den Rest des Schuljahres einfach laufen lassen, ist ja nicht mehr so lange. Dann entspannt sich das Verhältnis wenigstens mal für ein paar Wochen...

LG
Su
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
28.282
1.784
113
Aber warum machst Du mich dann hier neugierig mit dem Satz. Du könntest doch auch einfach nur eine Nachricht schreiben ohne "ällerlätsch seht ihr anderen aber nicht"


Schmoll
Su
Liebe Su, das hab ich gemacht, weil ich dachte, es steht in einem geschützten Bereich - ich hatte nicht darauf geachtet, wo es stand. Dann sah ich, dass dem also nicht so ist. Sonst hätte ich gar nicht erst geschrieben.
*denschmollmitnehm*, Annie