Inspiration Weihnachtsgeschenke

Steffi B.

Steffi B.

Miss Liebenswert
22. April 2004
18.542
92
48
Kreis Unna
Hier gibt es für Kind groß einen neuen TV und für Kind klein eine Nintendo switch von uns Eltern und Großeltern zusammen, dazu Kleinigkeiten, Paul wünscht sich ein Wandbild z.B

Wir untereinander schenken uns nichts mehr.
 
Mondkuss

Mondkuss

Wonder Woman
Luis und ich haben jetzt auch beschlossen, wir schenken uns gegenseitig nix. Wir schauen höchstens mal, ob es irgend eine Anschaffung gibt die Sinn machen würde, wir aber immer wieder aufschieben, dann würden wir die uns zu Weihnachten "gönnen". Wobei jetzt auch der Trockner den Geist aufgegeben hat und ein neuer her muss *seufz*. Meine Mama hatte schon gesagt, dass sie mir die neue Winterjacke schenkt die ich sehr dringend brauchte, die trage ich aber schon seit ich sie vor ner Woche gekauft habe, einfach weil ich wie gesagt keine andere mehr habe. Und dann meinte sie gestern, ich soll ihr noch sagen was die neue Umhängetasche gekostet hat die ich mir bestellt und von der ich ihr erzählt habe, die bekomme ich auch von ihr. Und um mir die Vorfreude dann zu erhalten werde ich die wenn sie ankommt tatsächlich einpacken und mir unter den Baum legen lassen, die 4 Wochen kann ich jetzt auch noch mit der alten rumlaufen (auch wenn die fast auseinander fällt).
 
  • Like
Reactions: Sonja
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
35.025
1.466
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Beschenkt werden hauptsächlich die Kinder. Meine Mama bekam die letzten Jahre ein Geschenk unter den Baum gelegt, wenn wir zum Adventsgrillen da waren. Da kam nie eine Reaktion. Überlege, ob ich das dieses Jahr sein lasse. Die Eltern der Patenkinder bekommen was - damit auch die Erwachsenen etwas im Sack zum Auspacken haben. Selbes gilt für den Piloten. Kleinigkeiten quasi, aber mit Liebe ausgesucht.
Kind klein wünscht sich Bücher, Stifte und einen Kindl. Kind mittel Führerscheinzuschuss und ein Tablet, Kind groß weiß ich gerade nicht. Von Oma gibts für jeden einen Kuscheloverall.
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.597
1.489
113
43
Crailsheim
Für meinen Mann habe ich gestern zufällig ein Geschenk entdeckt: eine schöne Bartbürste.
 
Su

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
29.017
3.697
113
47
Dahoam
Ich mag das auspacken an Weihnachten und unser Würfeln und da ist es einfach schön wenn auch wir Erwachsenen mitmachen können und was bekommen.
 
  • Like
Reactions: Mischa and 321Mary
321Mary

321Mary

Gehört zum Inventar
2. Juli 2014
2.101
507
113
43
Ich mag das auspacken an Weihnachten und unser Würfeln und da ist es einfach schön wenn auch wir Erwachsenen mitmachen können und was bekommen.
Wir würfeln zwar nicht, aber wir packen reihum eines nach dem anderen aus. Und damit es mehr ist, werden auch mal ein Paar Socken oder ein Päckchen Spielkarten eingepackt ;)
 
321Mary

321Mary

Gehört zum Inventar
2. Juli 2014
2.101
507
113
43
Unser jüngster Sohn will nichts. Er beharrt darauf: Nichts. Da er ja nun die extrem teure Ausbildung machen will, will er, dass wir alle (!!! ich habe vier Brüder samt Familien, mein Mann drei Geschwister) ihm bis dahin nichts mehr schenken. Ich finde das sinnvoll - sollen eben alle etwas auf sein Sparkonto zahlen, dann hat er etwas zum Lebensunterhalt. Aber es tut mir auch weh. Es können doch nicht alle an Weihnachten etwas auspacken und er nicht. Ich würde so gern eine Kleinigkeit finden, die mit Film zu tun hat. Falls jemand eine Idee hat, wäre ich ganz furchtbar dankbar.
Hi Charlie,

ich weiß ja jetzt nicht genau, welche Ausbildung er machen wird und wie "altmodisch" er so drauf ist. Falls bei ihm noch nicht alles digital abläuft, fände ich ein schönes Notizbuch plus Schreibzeug/Füller toll. Kann man das nicht in jeder Ausbildung brauchen? Ansonsten wie vorher schon geschrieben: Socken, Mütze, irgendwas warmes oder auch ein paar Lieblingssnacks als Notration oder so...