Das macht der mit Absicht, oder?

Drea

Familienmitglied
19. November 2016
925
176
43
54
Ba Wü
www.tagesmama-andrea.de
#17
Naja nachdem in meinem Umfeld alle fluchen wegen der Besteckschublade und auch klagen dass es nichts anderes mehr zu kaufen gäbe hab ich denen mal Glauben geschenkt.
Das Einsortieren erscheint mir auch zeitaufwendiger als in den Besteckkorb.Aber vielleicht muss ich da einfach meine eigenen Erfahrungen machen wenn es denn mal soweit ist. Nichstdestotrotz hoffe ich, dass meine Spülperle noch lange lebt. Da aber ihre Schwestern alle fast 15 Jahre alt wurden bin ich zuversichtlich.:jaja:
Ich brauch jetzt erstmal einen neuen Herd und der kostet ne Stange Geld.:umfall: Mit meiner Vielbackerei muss da auch was Gescheites her:koch:
 

Mo-Ma

Chaosqueen
17. Juli 2014
2.828
739
113
Stuttgart
#19
Ich könnte damit ich nicht! Das ist mir zu viel Aufwand! @Drea meine Maschine hab ich vor nem Jahr gekauft (Neff) und ich könnte bei allen Modellen wählen ob Schublade oder Besteckkorb. Hab mich klar für den Korb entschieden.
 
Gefällt mir: Laelie

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
16.829
366
83
#20
Ich hab jetzt ewig lange nach dem Fehler gesucht, ich räume nämlich genau so ein wie Dein Mann, Griffe nach außen.:kugeln:

LG, Lulu
 
Gefällt mir: Connie

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.569
542
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
#22
Mich stört beim Korb, dass z. B. die Löffel durch das Spülen aneinander reiben und so über die Jahre sehr scharfe Kanten bekommen können. Messer werden so auch stumpf.
Und außerdem: was man bei der Lade länger einräumt, gewinnt man beim Ausräumen dann wieder. Man sieht nämlich schneller, was wo ist. Beim Korb muss man immer erst auskippen...

Salat
 

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.529
333
83
43
Guiching
#23
@Salat so seh ich das auch. Beim Korb ist mir auch immer wieder passiert, dass dünnere Löffelchen etc. durchgerutscht sind und dann den Wasserarm blockieren, dann ist das Spülergebnis auch bescheiden.

@lulu, er hat nur das eine Messer eingeräumt ;-) :haha:
 

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.145
6
38
30
Niedersachsen
#24
Und außerdem: was man bei der Lade länger einräumt, gewinnt man beim Ausräumen dann wieder. Man sieht nämlich schneller, was wo ist. Beim Korb muss man immer erst auskippen...
Zumindest für uns kann ich das nicht bestätigen. Ich geh mit dem Korb zur Besteckschublade (die im Schrank :grins:) und zack zack zack ist alles eingeräumt, ausgekippt wird hier nichts. Hätten wir eine Besteckschublade in der Spüma müsste ich mehrmals hin und her laufen, das dauert deutlich länger.

Ich glaube, das ist einfach Geschmackssache.