Wir waren im Krankenhaus

Loysel

Loysel

Gehört zum Inventar
12. November 2003
3.079
0
36
AW: Wir waren im Krankenhaus

Oh je Gute Besserung der kleinen Maus!

Liebe Grüße
 
Madlen

Madlen

Gehört zum Inventar
16. Juli 2002
2.922
0
36
40
Hamburg
AW: Wir waren im Krankenhaus

Ist ja schrecklich ich wünsch der kleinen Maus alles gute.
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.454
410
83
Südschwarzwald
AW: Wir waren im Krankenhaus

Danke euch allen! Wir fahren gleich los zum Arzt. Der wird sich freuen weil er nix sieht. Alles vereitert und verkrustet.....es läuft alles raus.

Mensch mein armes Mäusschen :-(
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.239
1
36
41
Unterfranken
AW: Wir waren im Krankenhaus

Arme kleine Maus :tröst: !

Gute Besserung und Dir ganz viel Kraft!
 
Stephanie

Stephanie

The one and only Mrs. Right
AW: Wir waren im Krankenhaus

Was ich nicht verstehe ist, wie schnell das ging. Am späten morgen jammert sie zum ersten mal über schmerzen, und am abend ist es bereits geplatzt...das MUSS doch schon vorher weh getan haben?! Ich versteh das einfach nicht...
Laut Aussage meines Kinderarztes vergehen zwischen einem (scheinbar) noch völlig gesundem Ohr bis zu einem geplatzen Trommelfell manchmal nicht mehr als 4 Stunden, also wirklich rasend schnell :-?

Die Ärztin meinte, das wächst so wieder zu. Wie bei Paukenröhrchen. Ich werde jedoch nachher noch unseren KIA anrufen und fragen, was zu bedenken ist und ob wirklich nichts getan werden muss. Ich hab da schon irgendwie angst dass es ihr gehör beeinträchtigt.
Also rein logisch müsste sie auf dem Ohr schlecht hören, denn das Trommelfell schwingt ja normalerweise wenn der Schall darauf trifft. Das funktioniert aber nicht wenn es geplatzt ist. Und bei Paukenröhrchen soll man drauf achten dass kein Wasser ins Ohr kommt, aber ob das auch in eurem Fall so ist? Na euer Kinderarzt wird es euch sagen können.

Jedenfalls wünsche ich der kleinen Süssen schnelle gute Besserung und dir eine Portion Schlaf und Erholung in der nächsten Nacht :tröst:

Liebe Grüsse,

Stephanie
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Wir waren im Krankenhaus

Alles Gute für die Maus :tröst:

Trommelfelldurchbrüche sind relativ normal - Nicolas hatte 3 in seiner MOE-Karriere :( Der Schmodder, der jetzt raus kommt, ist das was vorher weh tat und aufs Trommelfell drückte - jetzt kommts halt raus. Ist zwar eklig, aber letztendlich besser :bussi: Mit dem AB müsste ihr es jetzt schnell besser gehen.

:winke:
 
Christina mit Jan und Ole

Christina mit Jan und Ole

Postschlumpf
11. Oktober 2002
15.519
6
38
43
mitglied.lycos.de
AW: Wir waren im Krankenhaus

Stimmt, bei Ole ist bisher auch fast jedesmal das Trommelfell geplatzt wenn er MOE hatte. Was bei ihm aber komisch ist .... er hat nie Schmerzen *schulterzuck* Wir merken die MOE immer erst wenn der Sutsch rausläuft
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.454
410
83
Südschwarzwald
AW: Wir waren im Krankenhaus

Hallo zusammen,

Unser Kia sieht das nicht ganz wie die Klinikärztin.
Wenn nochmals Blut kommt muss ich ihn anrufen und er überweist uns ins KH. Dann muss eine Darmspiegelung gemacht werden. Es sei leicht, jetzt alles auf den Virus zu schieben. Aber man WEISS es nicht, und es muss abgeklärt werden. Deswegen hoff ich inständig, dass jetzt nichts mehr kommt. Drückt ihr uns die Däumchen?!

Desweiteren hab ich am Freitag einen Termin beim HNO. Der Doc fragte mich, was denn der HNO gesagt hat. (Wir wurden im Juli mal zu ihm überwiesen zum abklären ob sie genug hört, Polypen Op ect)
Ja der hat uns damals gesagt, wir seien ein Grenzfall.
Da hat mir unser Doc gleich alle Papiere (Bericht von der Klinik ect) in die Hand gedrückt und gesagt, ich solle bitte wieder dahin und sagen, wir seien KEIN Grenzfall. Kann ja nicht sein dass wir jetzt wieder einen Winter mit ständiger MOE durchmachen.

Somit wird die OP nun gemacht, definitiv. Und ich hoffe sie bringt uns wirklich etwas ruhe.. Ich darf gar nicht an letzten Winter denken *seufz*

Ja, soweit mal die News...

Grüssle Sabrina