Windelpassform großes Baby

Thalea

Thalea

(E)I-App
24. Mai 2012
2.806
0
36
40
Ruhrgebiet
Guten Morgen :)

Mag mal nach euren Erfahrungen fragen. Unser Krümel ist ja mittlerweile 74cm groß und 9,1 Kilo schwer. Wir nutzen im Moment die 4+ Windeln von dm, nachts gibt's Pampers, wobei die nicht so ganz seine Passform sind.
Jetzt ist es so, dass die 4+ Windeln schon wieder heftig am inneren Oberschenkel einschneiden, oben rum sitzen sie gut. Bin nun allen ernstes am überlegen, ob es denn Sinn machen würde schon auf die 5er umzustellen.
wir haben für nachts schon mal 5er Pampers geholt, wegen der Kapazität, er trinkt ja nachts noch viel, die passen deutlich besser.
Kann das denn sein bei großen Babys, dass man so früh wechseln muss? Vom Gewicht her passt er ja noch nicht in die 5er, aber diese heftig roten Druckstellen mag ich ihm auch ersparen.

Kennt das Problem jemand? Oder bin ich zu dusselig zum wickeln? ;)
 
Mamazicke

Mamazicke

Marmeladenzicklein
7. März 2007
14.904
896
113
Stade
AW: Windelpassform großes Baby

Kenn ich woher :heilisch: Meine Große ist auch so eine gewesen, die ganz schnell immer die größeren Windeln gebraucht hat. Und wenn es rote Stellen gibt, dann wechsel lieber. Es ist völlig egal ob er ne Nummer größer anhat und es nicht vom Gewicht passt. Hauptsache er fühlt sich wohl.

Finja hat immer noch die 4er an, das wundert mich acuh total, weil ich es eben ganz anders kenne. Aber es ist so und ich mach darüber keine Gedanken.
 
lena_2312

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.289
8
38
45
Burgstädt
AW: Windelpassform großes Baby

Gibts denn nachts von den Pampers auch Druckstellen? Warum meinst Du Pampers passen nicht so gut?
Bei meiner Großen damals gingen nur Pampers - sie war lang und schmal. Die dm waren einfach zu kurz.
Wenn die dann zu breit sind und er fängt an zu krabbeln und sich hinzusetzen sind die zu großen Windeln unbequem. Ich würde eher mal auf eine andere Sorte umsteigen. Die dm 5er halte ich bei der Körpergröße echt ein wenig für übertrieben :???:
LG Uta
 
Thalea

Thalea

(E)I-App
24. Mai 2012
2.806
0
36
40
Ruhrgebiet
AW: Windelpassform großes Baby

Von den 4+ Pampers gibt's auch Druckstellen. Die 5er sitzen ganz gut. Bei Pampers ist das Problem, dass die oben auch nicht gut sitzen, die kommen mir noch schmaler als die dm Windeln vor und die dm Windeln gehen auch höher bei ihm. Die 5er gehen zwar jetzt, aber dann kann ich auch die 5er von dm nehmen, die dürften dann auch wieder gut sitzen. Vom Prinzip her passen die besser an seinen Po ;)
Sobald er bei Pampers aber die Kiloanzahl erreicht hat, passen die nicht mehr und fangen auch an auszulaufen.
Keine Ahnung warum das so ist.
Wir haben mal zig Sorten ausprobiert, die dm waren am besten.

Bisher kam es immer hin, dass er wenigstens die untere Gewichtsgrenze hatte, nun aber nicht. Im Krankenhaus meinten sie damals auch zu mit, dass man am besten wechselt, sobald die Gewichtsgrenze erreicht ist, keine Ahnung warum, wäre wohl bequemer. Oben rum müssten sie aber schon noch passen. Zumindest die 5er Pampers passen auch oben.
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.959
205
63
39
AW: Windelpassform großes Baby

Hi!


Also Gr. 5 kommt mir seehr groß vor, die trägt Noah mit ca 91/92 cm und 12,4 kg, und die sind ihm eigentlich zu groß (ich denk auch immer besser bisschen zu groß als zu eng grad bei Jungs), als er ca so groß/schwer war hatte er glaub ich auch 4+ und ihm passten die locker. Mit anderen hab ich wenig Erfashrung, irgendiwe sind wir immer wieder bei Pampers ( seit er agiler ist Active fit) gelandet. Auf die Gewichtsgrenze habc ihc da ehrlich gesagt übrigens nie gezielt geachtet, er hatte schon mit 2 oder 3 Wochen Gr. 2 glaub ich und die 5er einige Zeit bevor er 12 kg hatte.


LG Julia
 
Zuletzt bearbeitet:
powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
AW: Windelpassform großes Baby

Nachts haben wir die 5er schon ewig (da wog er so 9kg), jetzt im Moment 5+ (von Pampers), weil sonst ständig was ausläuft.
Tagsüber haben wir aber noch immer die 4+ (Pampers oder Rossmann) (bei 11,5kg), wobei die jetzt auch schon etwas eng sind.
Ich würde sagen einfach mal ausprobieren, hängt auch sehr stark von den Proportionen ab.
Man sieht dann ja, ob sie tagsüber auslaufen oder nicht (lieber zu groß als zu klein), und Nico haben beim Sitzen auch nie Stoffwindeln gestört, die sind ja deutlich dicker.
 
L

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.145
6
38
33
Niedersachsen
AW: Windelpassform großes Baby

Mir kommt Größe 5 auch sehr groß vor. Lin ist jetzt paarund80 cm groß, 11 kg schwer und trägt, wenn wir mal Wegwerfwindeln nehmen, immer noch Größe 4 und ich hatte bis jetzt nicht den Eindruck, dass die zu klein sind :???:
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.959
205
63
39
AW: Windelpassform großes Baby

Hi!


Komisch ich würde meinen das eher was ausläuft wenn sie viel zu groß sind aber vielleicht spielen da auch viele Faktoren ne Rolle.

LG Julia