Weisheitszähne ziehen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sonnenkind, 28. November 2008.

  1. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde gerne mal Eure Erfahrungen zum Thema Weisheitszähne lesen.

    Ich muss mir alle 4 ziehen lassen und tendiere dazu, alle gemeinsam entfernen zu lassen. Sie schauen schon alle raus, so dass sie "nur" noch gezogen und nicht operiert werden müssen. Habt Ihr sie Euch auf Etappen oder auf einmal ziehen lassen? Und warum die jeweilige Variante gewählt?

    Ich hab sooo Bammel davor - schiebe es auch schon seit über 10 Jahren vor mir her....

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Weisheitszähne ziehen

    Hab sie alle 4 gleichzeitig unter örtlicher Betäubung ziehen lassen und würde es wieder so machen :jaja:

    Scroll mal ganz runter, da stehen jetzt ganz viele Links zum Thema :)
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.532
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Koblenz
    AW: Weisheitszähne ziehen

    ich hab alle vier gleichzeitig unter vollnarkose ziehen lassen und drei tage im krankenhaus verbracht...
    aber falls es dich beruhigt...
    die beiden anderen mädels auf meinem zimmer sind noch am selben tag wieder nach hause...

    lg und viel glück
    mone

    ...die trotzdem lieber nochmal alle auf einmal rausholen lassen würde als in etappen...
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Weisheitszähne ziehen

    :oops: Dankeschön! Hab gedacht, dass nur ICH so ne Schisserin bin und bisher kein anderer die Frage stellen brauchte ;)

    Hab bei den Links einen Beitrag von Dir gefunden bei dem Du schreibst, dass Dein Zahnarzt meinte, alle 4 würde man dann unter Vollnarkose machen. War das, weil bei Dir nicht alle schon durch waren? Mein Zahnarzt hat mir zwar auch die 2/2-Variante vorgeschlagen, aber - wie Du auch schon geschrieben hattest - würde ich dann vermutlich kein zweites Mal dort erscheinen ;) Hach, wenn ich es doch schon hinter mir hätte - habe heute den Termin für 2. Januar ausgemacht - frohes Neues Jahr! :)

    Liebe Grüße
     
  5. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Weisheitszähne ziehen

    Mein Zahnarzt (Mann meiner Freundin) hat nur geschmunzelt als ich ihn nach einer Vollnarkose gefragt habe. Er macht es unter örtlicher Betäubung, weil er meint, dass es bei mir nicht im Verhältnis stehen würde und das Ganze keine große Geschichte wäre :umfall: Ich denk mir ja immer, ich habe zwei Kinder rausgequetscht, da werde ich wohl die Weisheitszahn-Behandlung auch überstehen - aber meine Eigen-Aufmunterung fruchtet nicht wirklich :(

    Danke jedenfalls für Deinen Bericht und liebe Grüße :)
     
  6. AW: Weisheitszähne ziehen

    Mein Zahnarzt wollte sie nicht selbst ziehen, weil eben einer noch oben komplett in der Kieferhöhle steckte und er damit nicht so viel Erfahrung hat wie ein Chirurg. ICH wollte unbedingt alle auf einmal ziehen lassen und er dachte, dass das dann unter Vollnarkose (aber dort in der Praxis) gemacht wird.
    Als ich beim Kieferchirurgen anrief, war es schon der Arzthelferin klar, dass das NICHT unter Vollnarkose gemacht wird. Nur auf meinen ausdrücklichen Wunsch hin. Aber eigentlich machen sie das immer unter Teilnarkose und auch alle vier.

    Es war dann auch echt nicht schlimm, mein einziger Fehler war, dass ich die Schmerztablette nicht SOFORT genommen habe. Und am besten schon direkt etwas zum Kühlen mit in die Praxis nehmen. :)

    In den anderen Threads ist auch immer wieder von der furchtbaren Geräuschen die Rede. Ich bin eigentlich echt empfindlich und hatte davor fast am meisten Angst, aber die Geräusche waren kaum der Rede wert. War wirklich nicht ekelhaft ... bis auf das ewig lange Mund aufhalten :umfall:
     
  7. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Weisheitszähne ziehen

    Hallo,

    warum müssen alle raus?

    Ich hatte neulich auch die Frage und tendiere jetzt zum drinlassen, da ich keinerlei Beschwerden habe. Lasse mich aber nochmal beraten.

    Ansonsten halte ich mich gerne an Zaza, ihre Antwort findest du im Link, den ich gleich nachreiche.

    Liebe Grüsse, Heidi
     
  8. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.419
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...