Wann gehen eure sechsjährigen ins Bett?

T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.430
88
48
37
#57
Hi!

Ich denk ja auch das das mit dem Kuscheln etc irgendwann vorbei ist und genieße das auch irgendiwe. Aber der Kerl hat einfach keinen Ausknopf, vor allem der Mund nicht, der redet dann und redet wen er theoretisch im Bett ist, von seinen imaginären Erfindungen oder will Rollenspiele spielen und das ist halt einfach anstrengend. Zumal man ja abends dann an sich auch mal Haushalt machen könnte oder einfach mal in Ruhe am PC oder so hängen. Aber irgendwie gibt's das oft erst jetzt um die Zeit (ok ich hatte mir eigentlich vorgenommen das er mal fdrüher zumindest im Zimmer liegt aber dann kam noch ne sehr spontane Einladung zum Eisessen mit Oma und Opa und die haben eh nicht oft Zeit, daher wurds halt doch 21 Uhr bis wir daheim waren. Ist an sich nicht schlimm aber anstrengend. Vorlesen mag er nur noch manchmal und vom Tag erzählen bei mir zumindest selten so wirklich.

LG Julia