Ungeplant Schwanger

Seit Ihr ungeplant schwanger geworden? wen ja wie?

  • Nein ,sowas kann mir nicht passieren

    Abstimmungen: 26 44,8%
  • Nein

    Abstimmungen: 12 20,7%
  • Nein ,ist mir zum Glück noch nicht Passiert

    Abstimmungen: 6 10,3%
  • Ja ,das Kondom ist geplatzt

    Abstimmungen: 2 3,4%
  • Ja,war ein TROPI

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ja,ich weis aber nicht wie es Pasiert ist

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ja

    Abstimmungen: 6 10,3%
  • Ja,wir haben nicht aufgepasst

    Abstimmungen: 6 10,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    58
D

Danny

Hi Dorett,
das freut mich für Euch :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: ,so oft hört man wo Paare sehr lange warten müssen bis es entlich klapt.
LG
Danny
 
J

Jessy

Unser Kleiner war auch geplant!
Einige Monate zuvor habe ich ein Kind verloren! :-(
Da war es nicht geplant und wir wurden nur schwer damit fertig weil wir uns trotz allem darauf gefreut haben!!!!!
 
A

Anonymous

Ich bin ungewollt schwanger geworden ... wir haben auch gar nicht damit gerechnet. Aber eigentlich ganz normal, zu der Zeit haben wir uns gerade erst richtig kennengelernt und wie das dann so ist, ist das die lieblingsbeschäftigung :oops: . Wir haben nur im Internet die fruchtbaren Tage ausgerechnet, was wohl anscheinend nicht geklappt hat.
 

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Geplant waren eigentlich beide...bei Yamila hatte ich auch die Pille abgesetzt, aber ich dachte nicht, das es so schnell klappt, hätte später damit gerechnet.
Einen Monat nach absetzen war ich schwanger.
Klar war, das wir noch ein Kind wollten, deshalb habe ich auch gar nicht wieder die Pille angefangen zu nehmen.Jaron hätte demnach auch schon viel eher kommen können.
Er war geplant aber ca. erst 6 Monate später und das auch nur aus dem Grund, weil wir nicht noch einen Geburtstag im Winter haben wollten.

Jetzt sind wir aber froh, wie alles passiert ist :jaja:
 
S

ShaRi

AW: Ungeplant Schwanger

Ich kann eigentlich nix ankreuzen, weil´s bei jedem Kind anders war.;-)

Unsere Große ist ein Kondom-Kind. Was waren wir erschrocken, als es dabei auch gleich eingeschlagen hatte.:o

Unser Sohnemann war geplant, auch als Junge, und hat auch sofort geklappt. :bravo:

Die Katharina wollten wir schon 1 Jahr früher, aber sie wollte anscheinend nicht. Und als ich nimmer wollte, war ich 2 Monate später schwanger. :-D

Jetzt hätten wir wieder gerne einen Sohn, aber wir warten noch, weil wir ja gerade am Haus umbauen sind. :schaufel:

Mal schauen, ob der Liebe Gott uns noch mal diese große Glück schenkt. :engelche:

Eure Susi:schaf: