Und was macht Ihr am Sonntag?

yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.459
833
113
at Home
Ich mach mich gleich fertig und lauf runter ins Dorf, bei uns ist heute Markt und verkaufsoffen.
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
7.741
2.297
113
Tblisi/Georgien
Wie waren heute beim Dry Bridge Market, ein riesengrosser Flohmarkt, wo so ziemlich alles verkauft wird. Niklas ist irgendwie grad ganz scharf auf Relikte aus Soviet Time....die gibts da natuerlich auch, dann waren wir einkaufen und nun sprechen sie mit ihren Freunden in Myanmar....
 
Petri

Petri

Miss Marple
3. Januar 2011
6.554
1.077
113
Die Zeitumstellung hat mich heute morgen irgendwie irritiert, weil noch nicht alle Uhren umgestellt waren.

Nach einem gemütlichen Vormittag waren wir eine Runde spazieren und gleich folgt ein gemütlicher Nachmittag. Vorgekocht habe ich schon. Sohnemann bekommt gleich Besuch und ich freu mich auf mein Buch.
 
  • Like
Reactions: Susala
Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
11.134
909
113
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
Das übliche - Gottesdienst, dann die Familie zum gemeinsamen Essen zusammen trommeln (Mein Schwager bedankte sich beim Essen um 13 Uhr für das leckere Frühstück....). Jetzt backe ich ein Kürbisbrot probe um es später mit den Kindergartenkindern zu backen. Und ggf. noch Kürbissirup ... mal sehen. Dann noch spielen, räumen ...
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.256
858
113
Heute Morgen waren mein Mann und ich eine Stunde joggen. Und danach ist jetzt allerhand Kleinkram dran: Mittagessen machen, Rechnungen bezahlen, Familienkalender updaten, Besuche der/bei den Eltern planen, mit dem Großen sprechen, Koffer auspacken, Wäsche, Abendessen kochen...
Nächste Woche ist eine kurze Woche für mich, ich verprasse ein paar Urlaubstage, ich/wir werde(n) mehrfach ausgehen, das ist gut so.

Lulu :winke:
 
  • Like
Reactions: Susala
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.916
1.426
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Dank Zeitumstellung früh wachgewesen, Hunderunde mit den beiden im Nieselregen und Rücktour mit drei Butterbrottüten voll Pilzen, die sich uns in den Weg gestellt haben.

Gottesdienst gemeinsam gestaltet mit allen, die mit zur Freizeit waren. Habe musiziert und die Gerechtigkeit erklärt. Gemeinsam Mittagessen, Abschiedsrunde, Apfelstrudel mit Vanille-Caramel-Eis daheim. Gleich Pilzpfanne. :)
 
  • Like
Reactions: Krabbelkaefer