trinken?!?

C

casy

hallo

der kamillentee ist ab der 2 woche aber traubenzucker ist drinnen :jaja:
nur beim fenchel is nix drinn.

lg sabine
 

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
liebe desiree,
sogenannten normalen tee solltest du in dem alter noch nicht geben,
lies doch einmal unter getränke bei babyernährung.de nach, da steht das alles sehr gut geschrieben.
wie gesagt von alnatura gibt es auch tee in beuteln, fenchel, babykräuter.
die sind genauer kontrolliert als die gewöhnlichen.
bitte vergiß nicht, kräutertees haben auch immer eine wirkung und es ist ja nicht notwendig, daß du tee gibst!!!! die geschmacksnerven der kinder werden so unnötig zu früh beeinflußt.
die brust macht das schon, wie weiter oben so toll beschrieben.
alles liebe
pilar
 
T

Tati

Hallo Desiree,

du siehst, Pilar rät dir das gleiche wie ich. :jaja:

Ich habe in einem Sonderheft Kleinkinder von Ökotest nachgeschaut. Es muss wohl auch Tees von Milupa geben, die keinen Zucker enthalten. Aber wie bereits gesagt, du braucht gar keinen Tee für dein Kind. Außer, du willst eine Wirkung damit erzielen.


Nochmal zu deiner Erkältung:

- Kamillentopf: In einem Topf lässt du Wasser aufkochen. Da gibst du dann 5 Esslöffel Kamillenblüten rein, lässt sie nochmal kurz mit aufkochen und dann den deckel wieder drauf. den Topf bringst du dann in dein Schlafzimmer, deckel runter, ausdampfen lassen. Du hast dann in der Luft nicht nur die Luftfeuchtigkeit, sondern auch die heilende Kamille.

- Niaouli: Das ist ein ätherisches Öl. Das kanst du in der Duftlampe in der Wohung verdampfen lassen. Es ist sehr gut bei Erkältungen. Wenn du ein Kind in der Wohung hast, reichen 3-4 Tropfen am Tag! Ätherische Öle werden sehr sparsam verwendet. Dazu kannst du bei Regina www.schreibaby.de nachlesen. In ihrem Shop findest du noch alternativen dum Verdampefn ohne Feuer. Ich selbst besitze zwei Monde und Duftvliese.

- Ansonsten viel frische Luft.

- Du kannst dir ja auch nochmal Tipps bei Ute holen ww.babyernaehrung.de. Sämtliche Tippe, die für babys gelten, kannst du ja auch auf dich übertragen. :D


So, gute Besserung
Tati
 

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
liebe tati,
vielleicht schaust du ja nochmals hier rein!
den kamillentopf und das niaouli-öl haben wir bei sophies letzter erkältung verwendet, du hattest es schon irgendwo beschrieben, und es hat sehr geholfen, und es riecht auch sehr gut!! ein bißchen thymian hab ich auch noch hineingetan.
wir haben auch so duftsteine, mir kommt allerdings vor, daß bestimmte düfte sehr lange drinbleiben, und ich kann ja nicht den nächsten einfach draufgeben???, oder?? für jeden duft kann man aber doch auch keinen stein haben??*ratlos bin*
:-? :-? liebe grüße
pilar
 
T

Tati

Hallo Pilar,

die Öle haben verschiedene "Noten".
z.B. Basisnote, Herznote ...
Das bedeutet, dass die Düfte z.B. eine Woche, zwei Tage oder nur einige Stunden wirken.

Schreibe mir mal, welche Öle du meinst, dann schreibe ich dir raus, welche Note sie haben und wie lange sie wirken.

Ich habe einen Mond für das Wohnzimmer und einen für das Schlafzimmer.
Und wenn mein Schlafzimmer-Mond noch nach Melisse duftet, gebe ich nicht noch einmal erneut melisse drauf, sondern warte dann, bis es nicht mehr duftet. Der Stein nimmt ja das Öl auf, und gibt es langsam wieder ab.

Niaouli ist wirklich klasse, nicht? ich bin auch total begeistert.


Noch etwas ganz anderes: Bist du Spanierin? Pilar ist doch spanisch, nicht? Ich kenne eine Pili.


Lieben Gruß Tati
 

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
liebe tati,
ich habe einen stein im schlafzimmer, da ist noch das niaouli von vor drei wochen zu riechen, kommt mir vor!
da hab ich ja anscheinend viel zu viel und zu oftdraufgegeben, ich wußte nicht, daß das solange anhält!
dann hatte ich noch melisse auf einem anderen stein, aber das rieche ich nicht mehr! kann das sein?
niaouli ist ein ganz toller duft, den habe ich erst durch regina kennengelernt!leider kenn ich mich noch nicht so gut aus, ich wollte mir schin lange ein buch kaufen.... :)
pilar heiß ich gar nicht, aber spanien ist meine jugendliebe, da hab ich mal 2 jahre verbracht! ich heiße barbara, vielleicht sollt ich das doch mal ändern in der signatur..... :eek:
alles liebe und danke
pilar
 
T

Tati

Hallo Pilar (Barbara :-D )

also zu deinen Ölen:
- Niaouli gehört zu den Herznoten, das heißt es hat einen Verdunstungswert von ca. 2 - 3 Tagen. So lange hält der Duft an. Ich gebe nur 3 - 4 Tropfen auf den Mond bei mir im Schlafzimmer. Im Kinderzimmer max. 2 Tropfen. Mehr nicht.
- Melisse gehört zu den Kopfnoten, das heißt der Verdunstungswert ist schnell verdunstend, an 1 Tag.


Falls es dich zusätzlich interessiert:
Die Duftinensität:
Niaouli gehört zu den mittel duftenden Ölen.
Melisse gehört zu den leicht duftenden Ölen.

Das erklärt nun auch, warum du Melisse nicht mehr riechst.


Lieben Gruß Tati