reisen online buchen

hast du schon mal über das internet eine reise gebucht?

  • ja, würde ich auch jederzeit wieder tun!

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ja, aber das war vielleicht ein reinfall!

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • nein, aber interessiert bin ich schon

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • nein, fällt mir nicht im traum ein!

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
hallihallo

endlich meine lang angekündigte umfrage.

mich interessieren vor allem die erfahrungen, die ihr gemacht habt bzw die gründe, die euch bewegen.

also, laßt mal hören :)

danke schon mal
jackie
 
Alley

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.143
0
36
Hallo Jacki,

ja wir haben schon mal online gebucht, zwar keine ganze Reise es war "nur" eine Wohnung.
Wir waren vor 2 Jahren auf Hawaii, Islandhopping.
Keine Pauschalreise sondern eine selbst ertüftelte Reise (machen wir meistens so).Auf 3 Inseln haben wir eine passende Unterkunft im Katalog gefunden, auf Big Island gefiel uns aber keine Unterkunft als das wir 1 Woche dort wohnen wollten. Also haben wir kurzerhand eine Wohnung übers Internet gebucht.
Was soll ich sagen??
Das war die schönste Wohnung von allen...

Wenn wir noch mal so eine Reise planen sollten, greifen wir auf jeden Fall aufs Internet zurück!!

Liebe Grüsse
 
S

Sally

Hallo Jackie,

habe erst den Katalog angefordert (ich brauch immer was zum Blättern, was "schwarz auf weiß"). Übrigens auch per Internet. Dann auch die Reise per Internet gebucht. Es sollte voriges Jahr im August mit Rainbow-Tours nach Paris gehen. Es sollte unser letzter Urlaub zu zweit werden.

Leider ist nichts draus geworden, das es mir mit meiner dicken Kugel nicht ganz so gut ging. Den bereits überwiesenen Reisegeldbetrag haben wir anstandslos zurückbekommen, obwohl wir erst einen Tag vor Reiseantritt abgesagt (per Fax) hatten.

Viel Erfolg beim Schreiben deines Buches wünsch ich dir!!
 
Dana

Dana

Ikea Junky
23. Juni 2002
2.742
0
36
42
Oberbayern
Hatte ne ähnliche Situation wie meine Vorrednerin. Wollten auch während der SS nochmal in den Urlaub. Hatte mich auch im Internet und den Reisebüros durchgeforstet. Die Reisebüros konnte ich mir sparen, denn sogar die besten Lastminute-Angebot konnte ich im Netz finden. Konnten dann allerdings doch nicht buchen, wegen meiner Murmel. Bin mir aber sicher, daß das alles ziemlich komplikationslos geklappt hätte.

Liebe Grüße

Dana und Chris *16.06.2001
 
S

Susan

Hi Jackie :winke:

Ich hab noch nie online Reisen gebucht. Liegt aber eher daran, dass ich schon ziemlich lange nicht mehr verreisen konnte.

Interessant fand ich einen Bericht im Spiegel TV oder Focus TV (weiss nicht mehr genau) vor einiger Zeit. Dort haben sie einen Internet-Reiseanbieter vorgestellt, der Traumreisen zu Spottpreisen anbietet. Das schien eine sehr seriöe Geschichte zu sein. Das ganze basiert auf dem Last-Minute-Prinzip ... die kaufen Storno-Kontingente von Hotels, Reiseunternehmen etc. und haben sich auf hochpreisiges Niveau spezialisiert.

Schau(t) mal rein ... da kommt man glatt ins Schwärmen!!! :bravo:

www.gratistours.com

Träumende Grüße
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.589
1.166
113
Jackie,
bei Inlandsfluegen in den USA buche ich haeufig ueber das Internet. Bei internationalen Fluegen ist die telefonische Beratung der Studentenreisebueros besser und fuer mich weniger zeitaufwendig.
Lulu
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.810
22
38
46
bei Bonn
Wir haben auch scon öfter Flüge mit Ryan-Air nach Schottland bzw. London gebucht. Teilweise auch den Leihwagen dazu. Ach ja, ud im Sommer den Campingplatz in Holland. Pauschalreisen machen wir nicht, würde ich glaube ich auch nich übers Internet buchen.
 
barbara

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
hi jackie :) ,
pauchalreisen würde ich eher nicht im internet buchen, aber flüge oder hotels oder appartments schon, haben wir auch schon erfolgreich gemacht. ich bin auch so ein katalogblätterer, wenn man viel sehen will, geht das immer noch einfacher.
viel erfolg mit deinem buch und liebe grüsse
pilar

hab übrigens gestern nacht deinen geburtsbericht gelesen, ist ja irre,hat mich an sophies geburt erinnert... wenn ich viel zeit hab, werd ichs einmal schreiben.