Nachhaltigkeit im Alltag - Tipps und Tricks

Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
9.442
2.745
113
Su, das hab ich auch schon gesehen. Ich werd fürs Kind dieses Jahr einen Fotokalender machen, der wird drinnen mit Pappe gesteckt, also immerhin etwas weniger Plastik...
 
Annemie

Annemie

Living for LilliFee
1. November 2005
2.501
303
83
41
Hallo,

ich habe am Montag mit meiner Nicht ein altes Microfaser Handtuch zerschnitten...rausgekommen sind insgesamt 98 Abschminckpads, die wir jetzt Weihnachten verschenken werden.

Ich werde davon 72 in einen kreativen Adventskalender geben, wo wir mit 24 Frauen uns gegenseitig beschenken.
 

Anhänge

Océanne

Océanne

Gehört zum Inventar
6. Oktober 2004
3.382
128
63
- kein Auto
- Haarwäsche mit Roggenmehl; selten so schönes, glänzendes Haar gehabt
- Seife von hiesiger Seifenmanufaktur
- 80% meiner Kleidung ist 2nd Hand, den Rest kaufe ich hochwertig, passend zu mir und der Kleidung, die ich bereits habe. Es lohnt, sich mit Jahreszeitentypen usw. auseinanderzusetzen, damit man nicht Dinge kauft, die zwar schön sind, aber nicht zu einem passen
- Wasserflasche aus Glas to go; leider schmeckt das Wasser hier metallisch und enthält viel Kalk, aber fürs Fitnessstudio u auswärts praktisch und dort schmeckt auch das Wasser gut
- Thermosflasche
- Verpackung von Klopapier usw. als Müllbeutel
- selbstgemachtes Waschmittel
- überwiegend Essig, Natron und Schmierseife zum Putzen
- selbstgemachte Zahncreme
 
  • Like
Reactions: Kokosflocke
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.519
1.427
113
43
Crailsheim
Klopapiertüten verwende ich bisher nicht als Müllbeutel, sondern entsorge sie im Gelben Sack. Aber die Obsttüten, wenn sie nicht vermeidbar sind, nehme ich für den Badmülleimer. Da passen sie perfekt.