Mikrowellenkännchen

AW: Mikrowellenkännchen

Lucie :winke: :bussi:


Hier das Rezept für den leckeren Schokokuchen:

2 Eier


100 g weiche Butter

100 g Zucker

90 g Mehl

25 g Kakao (nicht löslichen, sondern Backkakao)

1/2 Päckchen Backpulver

100 ml Milch





Eier, Butter, Zucker in der Rührschüssel mit Spritzschutzdeckel schaumig schlagen. Mehl, Kakao, Backpulver und Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.


Bei 600 Watt für5 ½ Minuten in die Mikrowelle, anschließend noch einige Minuten ruhen lassen.



Der Schokoladenkuchen schmeckt sehr gut heiß mit Vanilleeis, aber ist auch kalt ein Genuß.



Dieses Rezept ist beliebig abwandelbar. Ich habe neulich das Kakaopulver weggelassen, stattdessen ein paar gehobelte Mandeln, ein Schuss mehr Milch und ein wenig Zitronenaroma dazu. Anschließend mit Zitronenguss und diesen Zitronengeleescheiben verziert. Lecker !

Wie gesagt, die Backzeit ist hier mit 5 1/2 Minuten angegeben. Versuche es ruhig erstmal mit 5 Minuten, wenn es oben noch zu flüssig ist, einfach noch mal 30 Sekunden in die Micro.


Also wenn der nicht gelingt, dann weiss ich auch nicht ;) Viel Erfolg !