Kleingewerbe

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.702
1.470
113
45
In der tollsten Strasse der Welt
Kann mir da jemand helfen?
Wie läuft das? Muss da jährlich eine Lohnsteuererklärung gemacht werden?
Emma überlegt wegen eines Kleingewerbes. An was muss sie da denken? Ist das kompliziert oder eher weniger?
Ich hab Null Ahnung davon u freu mich über eine unkomplizierte Aufklärung
 

flonikki

Habibi
6. Juli 2005
5.554
280
83
Da gehört noch mehr dazu. Wird sie versenden? Dann muss sie sich bei Lucid registrieren und braucht sie eine Verpackungslizenz. Wird sie ihre Produkte im Internet anbieten? Dann braucht sie Rechtstexte. Wenn sie Textilien anbieten möchte (zb genähtes), muss sie sich dringend in die richtige Kennzeichnungspflicht einlesen. Sie hat die gleichen Rechte und Pflichten wie ein normaler Gewerbetreibender, lediglich die steuerliche Erfassung ist vereinfacht durch die Einnahmenüberschussrechnung.
 
  • Like
Reactions: Sonja and Mischa

flonikki

Habibi
6. Juli 2005
5.554
280
83
Ich bin damals auch recht blauäugig rein und habe das Gewerbe angemeldet. Anschließend war ich erschrocken, was noch so alles dazu gehört... mittlerweile läuft es ganz gut. Es ist halt echt viel Fleißarbeit, was die Bestimmungen angeht.
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.547
5.095
113
48
Dahoam
Ich hab leider gerade überhaupt keine Lust alles dazu aufzuschreiben .
es ist schon aufwändig. Gibt aber auch gute Seiten im Netz mit Tipps
 

Smile76

Dauerschnullerer
7. Februar 2006
1.642
744
113
44
Franken Haßberge
Mir hat damals ein Anruf bei der IHK geholfen. Außerdem habe ich mich bei der Krankenkasse informiert.
Bei Verkauf von Selbstgemachten muss man auch darauf achten, dass man evtl vorhandene Normen oder Verordnungen beachtet. Z. B. Auch die Textilkennzeichnungspflicht.