Homöopathie im Klimakterium?

Steffi14

Emotionsknödel
11. März 2005
4.321
872
113
Rheinland
Beispielsweise shop-apotheke oder medpex oder docmorris.

Aber es gibt noch etliche andere: juvalis, volksaptheke...
 

Steffi14

Emotionsknödel
11. März 2005
4.321
872
113
Rheinland
Nunja, da gehst du eben leider sofort in das Thema 'Hormone' rein, was erstens ein sehr, sehr, sehr komplexes ist und zweites kein harmloses. Insofern macht es schon sehr Sinn, erst einmal möglichst viel anderes zu versuchen.

Katja, mir sind noch zwei Sachen eingefallen: einerseits gibt es Hormonyoga, das von einigen Frauen als hilfreich empfunden wird (vielleicht kann dir da ElliS hier aus dem Forum etwas dazu sagen). Und dann würde ich persönlich definitiv CBD Oel versuchen, gerade auch WEIL du ja auch von Stimmungsproblemen etc schreibst. ABER: ich weiss nicht wie das in Schweden ist - verschiedene Länder, verschiedene Rechtssprechungen bezüglich CBD (und Werten). Da müsstest du dich selbst schlau machen.

Das mit dem langen Frido ( ;) ) klingt toll. Ich drücke die Daumen, dass er seinen Traum verwirklichen kann!

lieben Gruss nach Schweden
J.
Ich habe ja nicht gesagt, dass man nichts anderes ausprobieren soll. Ich bin ein großer Fan vom Mönchspfeffer, der übrigens ähnlich wirkt wie Hormone. Aber da kannst du dich ja mal einlesen.

Ich habe nur Freundinnen erlebt, die sich durch den Tag schleppten, fürchterlich litten und einfach nicht mehr ins Leben fanden. Sie haben den Weg in die Hormone gefunden, mit Hilfe eines guten Endokrinologen. Und ja, ich würde bei großem Leidensdruck auch Hormone nehmen. Wenn denn nichts anderes hilft.
 

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
9.255
4.683
113
Yangon/Myanmar
Also ich mach auch viel Homoeopathie, aber ein one-size-fits-all hab ich nicht parat. Vielleicht mal eine Onlinekonusltation mit einer Heilpraktikerin vereinbaren, die sich da gut auskennt? Gerade durch COVID bieten das ja viele in diesem Format an.

Ich bin zwar noch nicht in der Menopause, aber nehm ja nun das Tamoxifen, was aehnliche Beschwerden hervorrufen kann...bis jetzt merk ich nicht, aber ich mach auch jeden Tag Yoga und Meditation und Pranayama, was ja nachweislich Menopausenbeschwerden lindert, weil es hormonregulierend wirkt, Stress reduziert, das Koerpergefuehl verbessert, auf mentaler Ebene wirkt, das Immunsystem staerkt, ganzheitlich wirkt, schalffoerdernd ist (besonders auch yoga nidra), sich positiv auf die Knochendichte auswirkt, und und und....besonders das Kundaliniyoga, aber auch alle anderen Formen....undebdingt und vorbehaltlos zu empfehlen...und auch aetherische Oele koennen gut wirken, im Diffuser oder topisch oder auch eingenommen (Geranium, Clary Sage, Zypresse...).
 
  • Like
Reactions: lulu and Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
12.364
1.796
113
Sorry, noch eine Frage:

Bin ja nicht up to date, was deutschen Netzhandel betrifft. Auf welchen Seiten bestellt man denn Apothekenkram? Einem schwedischen Compi mit schwedischem Betriebssystem ist es nicht leicht beizubringen, dass er manchmal deutsche Seiten finden soll.
Du kannst bei der Google Suche unter 'Einstellungen' das Land ändern. Dann dürfte es dir deutsche Ergebnisse anzeigen. Find ich manchmal ganz praktisch :)
 

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.213
8
38
Wusste ich gar nicht! (Obwohl: Ich benutze google gar nicht, sondern duckduckgo... Funzt dort vielleicht auch.)

A propos Järna, weil das jemand erwähnte, die ich nicht uebergehen wollte: Ist nicht wirklich um die Ecke fuer mich und fällt von daher weg.

Aber nun hab ich ja auch ein paar gute Tips. :) Auf zu einer deutschen Online-Apotheke!
 

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
9.255
4.683
113
Yangon/Myanmar
Aus meiner Brustkrebsgruppe hat eine Frau dieses "Medikament" empfohlen...gibts bei DM fuer 20 Euro (60 Tabletten)...sag Bescheid, wenn Du es ausprobieren moechtest. Ich koennte es Dir schicken .....

170027396_2958084701104519_4529684755709307827_n.jpg
 
  • Like
Reactions: Jaspis

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
12.364
1.796
113
Wusste ich gar nicht! (Obwohl: Ich benutze google gar nicht, sondern duckduckgo... Funzt dort vielleicht auch.)

A propos Järna, weil das jemand erwähnte, die ich nicht uebergehen wollte: Ist nicht wirklich um die Ecke fuer mich und fällt von daher weg.

Aber nun hab ich ja auch ein paar gute Tips. :) Auf zu einer deutschen Online-Apotheke!
Ich nutz auch duckduckgo, da ist es noch einfacher (such was, dann kannst du direkt oben links das Land einstellen)

herzliche Grüsse nach Schweden
J.
 
  • Like
Reactions: ElliS

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
11.552
1.322
113
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
Ich mag nochmal Claudia ans Herz legen... hier direkt zum Thema auf ihrer Webseite: Klimakterium
Selbst habe ich nur gute Erfahrung mit der Behandlungsmethode gemacht und in der Nachbarstadt eine tolle Heilpraktikerin gefunden. Via Facebook habe ich Claudia mal direkt angeschrieben, ob es vielleicht schon eine Therapeutin in Schweden gibt, die einfach "nur noch" nicht zertifiziert ist. Aber so wie du die Einstellung der Schweden zu alternativer Medizin beschreibst, könnte das eng werden....
 
  • Like
Reactions: ElliS