frage betreff stillen

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Boooaaaaaaaaaaaaah, Rike, geht das jetzt schon wieder los????????????? :eek: :shock:
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Desiree,

wenn es so war, dass bereits im Wochenbett nicht mehr auf Stuhlentleerung beim Baby geachtet wurde, bzw. einmal die Woche normal sei, dann ist es schlicht und ergreifend

ein fachlicher Fehler der fatal enden kann

Genauso wie das "holen" von Stuhlgang bei zufriedenen gestillten Babys auch nicht nötig ist.

Das sind genau die Dinge die ich persönlich so anprangere. Dass alle Welt beraten darf - egal ob er sich fortbildet oder nicht. Unter www.stillen.de gibt es übrigens einige sehr interessante Seiten auch für Mütter.

Grüßle Ute
 
R

Rike

Hallo Ute,

ich muss auch sagen, dass ich auf jeden Fall froh bin, dass du darauf hingewiesen hast, dass es in den ersten sechs Wochen, dabei beziehe ich mich jetzt auf den Text von meinem ersten Link, wichtig ist, dass mindestens ein mal pro Tag Stuhlgang kommt. Denn das hatte ich vorher wirklich noch nicht so genau gewußt, auch ich hatte immer nur gehört, dass es auch in Ordnung ist, wenn es eine Tage dauert bis der Stuhl "mal wieder kommt" und das egal wie alt das Baby ist.

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass das mit dem 4-5 Monaten, zwar nicht direkt falsch ist, aber missverstanden werden kann, so empfinde ich es jedenfalls. Es hört sich für mich so an, dass es erst ab dem Zeitpunkt "normal" ist, sozusagen, und das kann es auch schon vorher sein, siehe Text erster Link, nämlich nach etwa den ersten sechs Wochen.

Auch hast du wieder etwas missverständliches geschrieben:

"Wir sind wieder bei dem Punkt
von Laien wird aus dieser Aussage 4 - 6 Wochen etc. ganz schnell "danach ist es normal" und das ist es NICHT. "

vielleicht hättest du eher schreiben sollen: ... und das ist es nicht unbedingt, ( es hängt von mehrere Faktoren ab, usw. wie du ja danach auch noch geschrieben hast )

Das wäre meiner Meinung nach richtiger gewesen.

Ich finde halt nur, dass sich einiges missverständlich angehört hat. Sonst nichts, und bevor es noch jemand anderes als ich "falsch" versteht, kann ich ja mal nachfragen.

Rike
 
G

gabriela

mensch rike, wie kann man nur so penetrant und uneinsichtig sein? findest du kein anderes forum für deinen geistigen ergüsse? :shock:
 
C

casy

jetzt geht das schon wieder los kann denn keiner nachgeben ute wird rike schon selber ihre meinung sagen falls es ihr zuviel ist
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Ich glaub langsam, ich bin hier im Irrenhaus...was sollen bloss die "Neuen" denken..... :eek:
 

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
...

Also ich als so ziemlich Neue amüsiere mich (noch) über Rikes "geistige Ergüsse". :-D

@Rike: es wird sowieso alles anders, als Du denkst, wenn Du erst mal einen Zwerg zu versorgen hast :)

Liebe Grüße an alle
Kathi
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Kathi, ein wahres Wort :jaja: :bravo: !
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
Mit Kindern lässt sich nichts "planen" (ich bin ja auch der Meinung, dass sie sich auch nicht planen lassen, aber anderes Thema :-D )