Erster Zahn...

Noreia

Noreia

Familienmitglied
28. März 2011
5.460
46
48
33
#2
AW: Erster Zahn...

Ist der schon ganz draußen? Vorher würde ich da nicht rangehen, weils bestimmt weh tut. Danach 1x täglich mit weicher Zahnbürste nur mit Wasser (glaube ich, man vergisst echt schnell!)...
 
Janine83

Janine83

nette arschige Rolle
2. August 2007
3.757
6
38
35
Duisburg
#3
AW: Erster Zahn...

:brav0: Na eeeeeendlich. :mrgreen:
Jo,Muddern -dann leg mal wat ordentliches auf`n Teller...Schnitzeltime. :hahaha:

Wir putzen mit Bürste und Wasser. (während ich ihn wasche knabbert er drauf rum und danach putze ich -so hörte das danach-greifen auf,weil die Bürste danach uninteressant wurde,kannte man ja schon. :heilisch:)
 
Vivi+Niklas

Vivi+Niklas

Löwenmama
10. November 2010
6.362
17
38
38
Im Westen
#4
AW: Erster Zahn...

Aber wirklich! Und der zweite folgt wohl sogleich... :)
Ja Julia, der ist schon komplett da. Die erste Spitze war Sonntag Früh zu fühlen und jetzt ist es schon voll der "Hauer"... :hahaha:

Jut, Zahnbürste hab ich schon, dann können wir ja heute Abend loslegen!

Janine, die hat ja auch vorher schon Reiswaffeln gegessen als wenn sie ein ganzes Gebiss hätte... :umfall:
Babyzwieback ist übrigens DEUTLICH angenehmer als Reiswaffeln oder Hirsekringel! Das klebt nämlich nicht!!! :)
 
Flottemotte

Flottemotte

Die Dezente
1. August 2013
461
0
16
Zwischen Oldenburg und Bremen
#5
AW: Erster Zahn...

:winke:

bei uns sind auch zwei Zähne durchgebrochen! Und da stellte sich bei mir auch die Frage mit dem Putzen!? :???:

Sie sind zwar raus, aber noch nicht ganz da! Also, bloß so kleine Stumpen! Die auch schon putzen???
Die zwei sind kurz nacheinander durchgekommen und das schon vor mind. 2 Wochen, wie lange dauert es denn bis die richtig rausgewachsen sind??? :???:
Und dann nicht mit Zahnpasta??? Der Kia hat uns neulich nämlich ne Bürste samt Pasta mitgegeben! Hab mir schon voll die Waffel gemacht, weil man die Motte wohl nicht animieren kann, den Mund zu spülen! :hahaha:
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.533
732
113
42
Crailsheim
#6
AW: Erster Zahn...

Zahnpasta kann man später nehmen, am besten erstmal ohne Fluor. Wir haben mit einem Zahnputzfingerling angefangen, weil Annemarie eh gern auf meinen Fingern rumnuckelte.
 
Kasparin

Kasparin

Gehört zum Inventar
#7
AW: Erster Zahn...

Miklas hatte keine Fluortabletten, nur Vitamin D, und somit haben wir dann direkt mit flourhaltiger Zahncreme geputzt. Nia hatte noch die Kombitabletten mit Flour und Viatmin D, da haben wir erst ohne Zahnpasta geputzt bis sie die Tabletten nicht mehr genommen hat und das Flour dann über die Zahnpasta brauchte. Doppelt ist aber nicht gut, also entweder Flour über Tabletten oder Zahnpasta.