Diana Gabaldons Highland Saga!

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.695
149
63
Liebe Lily,

hast du das jetzt alles abgetippt? :o

Danke :rose:

Ich bin noch am Überlegen, ob ich mir die Bücher (oder besser erstmal eines davon) zulege.

Halte dich aber auf dem Laufenden :jaja: .

Liebe Grüße
 
L

LilyP

Hallo Sonja,

das meiste kenne ich auswendig, aber ich habe vorsichtshalber ins Buch geschaut *ggg*

Eine schöne Stelle verrate ich dir noch.

Jamie hatte sich neben mich ans Fenster gestellt. Geistesabwesend schaute er in den Regen hinaus, bis er unvermittelt sagte: "Es gibt noch einen anderen Grund. Den Hauptgrund."
"Einen Grund?" wiederholte ich verständnislos.
"Warum ich dich geheiratet habe."
"Und der war?" Ich weiß nicht was ich erwartet hatte, vielleicht weitere Eröffnungen über verwirrende Familienverhältnisse. Was er dann aber sagte war beinahe ein noch größerer Schock.
"Weil ich dich wollte." Er schaute mir direkt ins Gesicht. "Mehr, als ich jemals irgendetwas in meinem Leben gewollt habe", fügte er leise hinzu.
Ich starrte ihn an. Alles mögliche hatte ich erwartet, aber nicht das.
Als er meine Verblüffung sah, fuhr er leichthin fort: "Ich habe meinen Vater einmal gefragt, wie man weiß, daß wann es die richtige Frau ist und er hat geantwortet: ' Du merkst es daran, daß du keinen Zweifel hast.' Als ich im Dunkeln unter dem Baum an der Straße nach Leoch aufwachte und du mir auf der Brust saßest und mich beschimpft hast, daß ich zu Tode bluten würde, da hab ich mir gesagt: Jamie Fraser, du weißt zwar nicht wie sie aussieht und sie wiegt so viel wie ein gutes Zugpferd, aber das ist sie"
Ich ging auf ihn zu, aber er wich aus und es sprudelte weiter aus ihm heraus. "Ich sagte mir: sie hat dich schon zweimal zusammengeflickt mein Junge und so, wie das Leben unter den MacKenzies ist, kann es nicht schaden, eine Frau zu heiraten, die Wunden versorgen und Knochen einrenken kann. Und wenn ihre Berührung am Schlüsselbein schon so angenehm ist, wie wird es dann erst weiter unten sein..."
Er sprang hinter einen Stuhl. "Natürlich habe ich mir gesagt, daß es einfach das Ergebnis von vier Monaten Mönchsleben sein konnte, aber diese gemeinsame Ritt durch die Nacht..." - er seufzte theatralisch und verhinderte mit einer eleganten Bewegung, daß ich ihn am Ärmel zu fassen bekam-, "dieser Ritt, weißt du, mit diesem wunderbar breiten Hintern zwischen meinen Schenkeln..." Er duckte sich und wich erfolgreich meiner Hand aus, die auf sein linkes Ohr gezielt hatte-, "und dieser steinharte Schädel, der mir gegen die Brust schlug, da musste ich mir einfach sagen...
"Jamie..., sagte ich mir, sie ist zwar ein Sassenach-Weib... mit einer Zunge wie eine Natter..., aber bei einem solchen Hintern, was macht es dann schon, wenn sie ein Gesicht hat wie ein Schaf?"
Ich stellte ihm ein Bein und landete mit beiden Knien auf seinem Magen, als er krachend zu Boden ging.
"Du willst behaupten, du hättest mich aus Liebe geheiratet?!" bohrte ich. Er zog die Augenbrauen hoch und rang nach Atem.
"Habe ich... das... nicht gerade gesagt?"
Er packte mich mit einer Hand und mit der anderen bahnte er sich einen Weg unter meinen Rock, um mich gnadenlos in den Teil meiner Anatomie zu kneifen, den er gerade so gepriesen hatte.
In diesem Moment segelte Jenny herein, die ihren Handarbeitskorb holen wollte und betrachtete die Szene belustigt.
"Und was hast du vor, Jamie mein Junge?"
"Ich will gerade meine Frau lieben", stieß er kichernd hervor.
"Dafür gäbe es bestimmt einen besseren Platz. Auf diesem Boden könntet ihr euch einen Splitter in den Hintern reißen."

-------------

:-D

LG
Lily

P.S. Warte es ab, ich kriege dich auch noch auf Droge *lol*
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.695
149
63
Liebe Lily,

jetzt habe ich meinem Mann gerade davon erzählt - er ist auch interessiert :jaja: .

Mal sehen, ob ich bei ebay was ergattern kann.

Danke nochmal :rose:

Liebe Grüße
 
L

LilyP

Hallo Sonja,

aber bitte gerne :)
Sag mir Bescheid, wenn du's gekauft hast :D

LG
Lily
 
S

Silke1110

Huhu,

ich bin auch ein absoluter Fan von Diana Gabaldon und überhaupt eine richtige Leseratte. Alle 4 Teile habe ich innerhalb kürzester Zeit gelesen (wobei mir der 1 und der 3 Teil am besten gefallen hat). Ich habe sehnsüchstig auf Teil 5 gewartet und habe ihn dann letztes Jahr im Oktober geschenkt bekommen. Ich mich natürlich sofort auf das Buch gestürzt und was soll ich euch sagen: ich komme mit diesem Buch irgendwie nicht klar. Hört sich vielleicht jetzt ein bisschen blöd an - aber mich haben die ersten Seiten richtig genervt. Ich habe es dann wieder neben hingelegt und so liegt es heute noch. Ich kann mich echt nicht aufraffen es zu lesen obwohl ich total neugierig war wie es denn weitergeht.
Wer von euch hat denn schon den fünften Band gelesen und wenn ja wer hatte den selben Eindruck? Ich habe das Gefühl, das Buch ist anders als die anderen. Täusche ich mich vielleicht?
Normalerweise lese ich jedes Buch auch wenn es mal nicht so der Knaller ist - aber dieses Buch - ich weiß ja auch nicht.

Wäre schön wenn mir jemand von euch verraten könnte, wie dieses Buch
nun wirklich ist - auch verglichen mit den anderen.

Liebe Grüße

Silke

PS: Ich bin ja mal gespannt auf eure Antworten :D
 
S

Silke1110

Ich bins nochmal :jaja:

Hätte da noch einen Tip für euch:

Sara Donati - Im Herzen der Wildnis Teil 1
- An einer fernen Küste Teil 2

Sie ist übrigens die Freundin von Diana Gabaldon und schreibt auch absolut super.

Aber vielleicht kennt ihr sie ja auch schon.

Nochmals liebe Grüße

Silke
 
V

Valesca

Hallo Sonja :winke:

Mal sehen, ob ich bei ebay was ergattern kann
Bei Amazon bieten sie die Buecher auch schon ab 5€ -gebraucht-an! :jaja: So hab ich die ersten 4 Baende ergattert; allerdings in Englisch, da waren sie noch preiswerter! :-D :wink:

Ich bin jetzt erst Mitte des 1. Buches (leider fehlt mir die freie Zeit, sonst waere ich sicherlich damit auch schon durch :) ), aber es gefaellt mir super gut! :jaja:
jetzt habe ich meinem Mann gerade davon erzählt - er ist auch interessiert
Wow, liest Dein Mann solche (Liebes-)Geschichten? Also meiner ist nicht dazu zu kriegen.. :eek: :)

Lass' uns mal wissen, wie Du Dich entschieden hast!
VlG und einen schoenen Abend noch :D
 
M

Märilu

jaaaa, Lily, das ist auch meine Lieblingsstelle - *hachistdasschön* - der WAHRE Grund :-D

An manchen Stellen ist das Buch aber schon heftig, finde ich, so gewaltmäßig, eben gerade weil es so aufs Gefühl geht und dann kommt das...ich möchte nicht zu viel verraten, aber da bin ich irgendwie zartbesaitet.

Ich habe noch einen Tipp: Schaut mal bei www.elbeteam.de , da gibts gebrauchte Bücher für mit ohne Versandkosten (ist ja bei amazon ne Unverschämtheit...)

Ich habe mir Teil eins eigentlich für den Urlaub gekauft - tja, der wäre im Juni, aber bis dahin hat sich das Bich einfach nicht gehalten! :-D Jetzt bin ich gerade bei Teil2... Habe mir gestern die Teile 3 und 4 erfolgreich gebraucht zusammengeschustert für jeweils unter 7,00 EUR... :)
Ich kann bloß hoffen, dass die bis nach dem Urlaub reichen... :???:

Oh, ich glaub, ich geh noch in die Badewanne und lese ein bisschen, gute Idee, oder? :)

winkewinke in die Runde!
Kerstin