Buchempfehlungen mal wieder gesucht :o)

Jaspis

Golden Girl
12. März 2008
12.384
1.798
113
Allerdings geb ich ehrlich zu, dass ich anspruchsvoll bin diesbezüglich :rolleyes:

Was ich nicht lese: Historische Romane, (heftige) Krimis, Liebesschnulzen, Herzschmerz-Schicksale, Fantasy...

Was ich gerne lese: Bücher mit speziellem Sprachstil, Bücher mit unerwarteten Geschichten und Ausgängen, Biographien/Lebensgeschichten ...

Jetzt hoffe ich sehr, dass nicht alle abgeschreckt sind und jemand was für mich weiss :D

Lieben Gruss
J.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
AW: Buchempfehlungen mal wieder gesucht :o)

Ich hab mir jetzt einen Precht geholt:

[ISBN]3442472210[/ISBN]

Vielleicht ist der auch was für dich? Magst du ihn haben, wenn ich ihn aus habe?

Dann kann ich immer noch Wolfgang Leonhard empfehlen, obwohl der ja eher Sachliteratur ist (aber sehr interessant):

[ISBN]3871345725[/ISBN]

Kennst du schon die Stieg-Larsson-Bücher?

[ISBN]3453432452[/ISBN]
[ISBN]3453433173[/ISBN]
[ISBN]3453434064[/ISBN]

Ich kenne die leider nicht, die stehen aber noch auf "meiner Liste".

[ame="http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=landolf+scherzer&x=0&y=0"]Landolf Scherzer[/ame] kann ich auch empfehlen (der wird jetzt Wallraff des Ostens genannt :hahaha:).

Vielleicht ist ja was für dich dabei?

:winke:
 

Pfauenauge

einst UmmRaya
26. Dezember 2009
259
0
16
AW: Buchempfehlungen mal wieder gesucht :o)

Also:

Obwohl viele ja eine grundsaetzliche Abneigung gegen Bestseller haben, hier meine Bestseller-Empfehlung:

Verblendung und Verdammnis,
beide von Stieg Larsson

Ich lese normalerweise keine Thriller, bin einfach zu zart besaitet dafuer.
Bei Verblendung war ich dahaer zu Anfang auch sehr skeptisch, da mir allerdings der mitausgewanderte Lesestoff ausgegangen ist, habe ich mich aus der Not heraus, darauf eingelassen.
Das Ergebnis davon war einmal, ich war drei Tage lang nicht auffindbar und zum Zweiten, ich habe mir Verdammnis direkt aus DL nachschicken lassen.

LG,
UmmRaya
 

Mausel

Brave Chicken
5. April 2005
4.057
0
36
AW: Buchempfehlungen mal wieder gesucht :o)

Richard Powers erzählt eine Geschichte voller Anmut und Schönheit über eine Familie mit zwei Hautfarben und einer Leidenschaft. Ein literarisches Ereignis, ein epischer Roman in der Tradition von Balzac, Zola und Tolstoi über Amerikas jüngste Vergangenheit, über die Lüge, auf der seine Gegenwart baut, und eine einzigartige Liebeserklärung an die Musik.


[isbn]3596159717[/isbn]
 

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
AW: Buchempfehlungen mal wieder gesucht :o)

Richard Powers erzählt eine Geschichte voller Anmut und Schönheit über eine Familie mit zwei Hautfarben und einer Leidenschaft. Ein literarisches Ereignis, ein epischer Roman in der Tradition von Balzac, Zola und Tolstoi über Amerikas jüngste Vergangenheit, über die Lüge, auf der seine Gegenwart baut, und eine einzigartige Liebeserklärung an die Musik.


[isbn]3596159717[/isbn]

Das kennt J. schon :weghier: :hahaha: