@ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
Hallo Anke,

ich hab eben bei Nele mehrere (so ca 10 ) Flecken am Bein und am Po entdeckt. Zudem ist sie auch ein wenig wund. Kann es sein, das es sich hier um einen Pilz handelt? Wenn ja, was mach ich da dran? Mykoderm? Hilft die? Oder meinst du es ist evtl was anderes? Die Stellen sind alle trocken und rau. Also nix was wässert.

Die Bilder:

http://www.launik.de/020.jpg

http://www.launik.de/021.jpg

hier hab ich das Bild ein wenig dunkler gemacht, damit man es besser sieht. also es ist nicht entzündet, auch wenns hier so aussieht.
http://www.launik.de/023.jpg

Danke dir schonmal und gute Besserung. Hab gelesen, das es dir nicht so gut geht.

LG
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Hallo Natascha,
Das sieht nach einem Ekzem aus - Pilzerkrankungen sind meist deutlich randbetonter.
Ich würde es mal mit einer harnstoffhaltigen Creme probieren, oder etwas mit Omega-Fettsäuren (also Eucerin Omega-Lotion, Lipoderm Omega oder sonstige Cremes mit Nachtkerzensamenöl).
Und in den nächsten Tagen ruhig mal fünf Minuten die Sonne drauf scheinen lassen, das hilft auch.
Liebe Grüße, Anke
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Danke dir. Mir kam es nur so komisch vor, weil sie mehrere Stellen bekommen hat und wenn ich google befrage die Bilder den Stellen von Nele sehr ähneln. Also brauch ich nicht gleich morgen noch zum Doc und ich hab noch Linola Fett hier, die sollte ja auch helfen.
Ach da fällt mir ein, der Kinderarzt hat mir beim letzten Mal, wo Nike so komische Stellen hatte Protopic 0,03% mitgegeben. Die wäre dann ja auch dafür, oder?

LG
Nats
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Ja, ich denke, die wäre da auch richtig - allerdings ohne Gewähr... (Du verstehst, von wegen Ferndiagnose und Therapie via Internet...).
Liebe Grüße, Anke
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Ich wollte nur Bescheid sagen, ich war mit Nele heute beim Arzt, nachdem diese Stellen, die zwichenzeitlich weg waren, wieder extrem aufgeblüht sind. Der Arzt meinte es wären Staphylokokken, die sich gerne bei feuchter Haut einnisten. Ich soll sie jetzt in Kaliumpermanganat baden und evtl eine Kortisonhaltige Creme auftragen. Zudem hat sie am Po Entzündungen der Follikel . Er meinte, so hätten dei Staphylokokken es einfacher unter die Haut zu kommen....
Jetzt hab ich ganz vergessen zu fragen, ob das ansteckend ist und ob ich noch was anderes beachten muß ?
Kannst du mir dazu noch was sagen? Wo fängt man sich sowas?

LG
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

Nats, diese Staphylokokken haben viele Menschen auf der Haut, das ist nichts besonders ungewöhnliches.
Ansteckend ist es aber schon, ich würde auf gute Hygiene (Handtücher, Waschlappen, Kleidung) achten. Ich würde momentan auch lieber duschen als baden lassen.
Liebe Grüße, Anke
 

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
13.820
1.548
113
41
Koblenz
AW: @ Anke ...Pilz oder was kann das sein??

:umfall:

ich hab morgen früh einen termin mit neo beim kia - der hat genau solche flecken und ich bin auch von einem pilz ausgegangen - na da bin ich ja mal gespannt :umfall:

ausserdem kratzt er sich wie blöd am bauch...sieht aus, als hätte eine mücke mehrfach zugestochen...

abgesehen davon hat er sich eben die vorhaut am pipimann beim spielen eingerissen :umfall:

braucht kein mensch...

lg Simone