3 Jahre = zu jung für Allergietest ?

Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.723
839
113
42
Crailsheim
#33
Danke ihr Lieben für eure Erfahrungen. :bussi: Ich habe in der Nachbarstadt eine Praxis entdeckt, die anscheinend gut sein soll. Da werde ich mal einen Terminmachen.
 
Gefällt mir: Noreia
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.723
839
113
42
Crailsheim
#35
Herausgekommen ist ein Aufnahmestopp dort und ein Termin im Juli in der Kreisstadt. Schaumermal. Vielleicht gibt es da auch Klarheit, was seine Reaktion auf Mückenstiche angeht.
 
Gefällt mir: Noreia
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
11.723
839
113
42
Crailsheim
#36
Heute war der Termin bei der anderen Allergologin. Auch sie testet erst ab 6, es sei denn, das Kind ist schwer betroffen. Sie hat uns einen Saft für den Bedarfsfall aufgeschrieben und zumindest bestätigt, dass Konrad diverse Anzeichen für eine Allergieneigung zeigt. Zudem hat sie den Kopf geschüttelt über die Aussage, dass bei einem allergischen Schnupfen die Nase nicht verstopft ist. Ich hoffe nur, dass er, wenn er schon so heftig auf Mückenstiche reagiert, nie von einer Wespe gestochen wird und da reagiert. Das ist so meine Befürchtung ....