neurodermitis

  1. S

    Neurodermitis Kleinkind

    Hallo liebe Mamis und Papis, Meine Tochter 2 1/2 Jahre alt leidet seit Geburt an Neurodermitis mit Nahrungsunverträglichkeit. Ich brauche dringend einen sehr guten Homöopathen am besten klassische homöopathie. Raum Frankfurt, Wiesbaden, Mainz ,Main Taunus Kreis. Bitte vielleicht hat jemanden...
  2. Mischa

    Nasse Wände - kranke Kinder

    Interessant und erschreckend, nasse Wände, kranke Kinder: Quelle Universität Ulm - Nasse Wände, kranke Kinder
  3. Nadia

    Wieviel Milch(produkte) braucht ein 3-Jähriger?

    Hallo ihr Lieben, da wir in letzter Zeit hier so oft das Thema "Milch" hatten, frage ich mich gerade, ob Felix genug Milch und Milchprodukte zu sich nimmt. Er hat mit einem guten Jahr sein Fläschchen nicht mehr akzeptiert, von da an gab es abends noch recht lang einen Milchbrei, dann Brot...
  4. L

    Windpocken

    Hallo, meine Maus (4 Jahre) hat seid am Samstag die Windpocken,wir waren in der Notfallpraxis,sie hat ein Lotion verschrieben bekommen und Fenistil Tropfen. Mein großer(11 Jahre) hat auch die Windpocken,sie sind aber schon fast weg (hat sie nun auch schon seid 2 Wochen) Allerdings gibt...
  5. C

    Wieviel Süsses essen eure grösseren Kids?

    Anja isst sehr gerne und leider auch sehr oft Süsses, meist mehrmals täglich. Fabian machte früher um Süsses einen grossen Bogen und hat nur sehr selten Süsses gegessen, in letzter Zeit hat das aber auch geändert. Ich möchte meinen Kindern meine übergewichtige Kindheit ersparen (beide haben...
  6. Gaby

    @Anke

    Hallo Anke, ich habe mal eine Frage. Jara hat seit ein paar Tagen so ein paar rauhe rote Stellen am Unterschenkel vom rechten Beinchen. Erst waren die Stellen nur rauh, dann wurden sie auch rot und es werden auch mehr, bzw. die Stellen von der Fläche her größer. Mittlererweile hat sie auch...
  7. B

    Neurodermitis.HA-Nahrung als Therapie?

    Hallo. Ich bin neu und weiß nicht ob meine Frage hier richtig platziert ist, aber ich versuchs einfach mal. Bei meinem kleinen Sohn (3 Monate) wurde ein endogenes Ekzem / angehende Neurodermitis vom KiArzt diagnostiziert. Mit 4 Wochen hieß es noch er hätte nur eine Neigung zu trockener Haut und...