Was habt ihr im Kinderzimmer an den Wänden?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rebecca, 21. August 2003.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Ich habe vorhin Alessia's Zimmer aufgeräumt und alte Sachen, die ich sonst auch an den Wänden hatte, dran gemacht. Aber irgendwie fehlt da was...
    Ich habe jetzt alle Plüschtiere an der Wand, die eine Schlaufe zum Aufhängen haben, dann schöne Glückwunschkarten zur Geburt, ein Schmetterling Holz Mobile und so rosa Fähnchen, die ich zu ihrer Geburt bekommen habe mit Storchen drauf.

    Was habt ihr denn so dran?

    LG
    Rebecca
     
  2. Hi,

    also Jasmins Zimmer ist gelb gestrichen und hat so eine Bordüre mit Sesamstraßen Motiv. Zu der gelben Tapete passen perfekt die roten, blauen und grünen Bilderrahmen von IKEA, da sind dann Photos von ihrem Onkel und Tante sowie ihrem Cousin (Sieht sie sehr selten), außerdem ein Mobile mit Bären und eins mit Schafen. Das wars.

    Corinna
     
  3. :winke: Rebecca

    Also wir haben in Emily's Zimmer auf der einen Seite, genau ueber ihrem Bett, einen Pluesch-Tausendfuessler (ist noch von mir :-D ;gab's mal vor Jahren, so bunt mit vielen Beinen, erinnert sich jemand?) in 'Wellenform' aufgehaengt und auf der anderen Seite haengen als Deko die 'Little Suzi's Zoo' Tiere (aus dicker Pappe): Die Ente (Suzi), die Giraffe, der Baer, der Hase und eine Schnecke. :D
    Darueber ist noch eine gesteppte Wolke mit einem Baeren (halb auf der Wolke und halb auf einem Halbmond liegend) in zarten Pastelltoenen mit 3 passenden Sternen -ein Geschenk der SchwieMu zu Emily's Geburt, das musste aufgehaengt werden! ;-) Nein, im Ernst, es sieht wirklich ganz nett, nicht zu aufdringlich, aus! -Emily mag es anscheinend, sie kraeht naemlich sofort nach dem Aufwachen und Aus-dem-Bett-Heben los "Bear, bear, star, moon..." :)

    Das war's an Deko. Ach nee, ueber der Wickelablage haengt noch ein Enten-Mobile und an der Tuer sind noch ihre Buchstaben in Form von Clowns (ich hasse die Dinger! Geschenk meiner Eltern.. :-? -Im neuen Zuhause kommen die Teile nicht mehr dran! :-D ) und das war's.

    VlG
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben außer Mobiles noch 3 Poster von "Baby-und-Eltern" mit gezeichneten Tieren und Gegenständen. Früher :-D war es mal Gang und gebe, daß Chris abend vorm Zubettgehen mit Papa die Poster beguckte und die Dinge benannte. Jetzt nimmt sich Chris schon selber Bilderbücher mit ins Bett. :eek:

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    also ... über der Tür hängt ein Bild von einem Kind das gerade betet. Das ist noch von mir. Über dem Bett und der Wickelkommode hängen bunte Pappbilder die ich selber gemacht habe (Bärchen auf dem Mond, im Heißluftballon und so). Ja und dann hängt an der einen Wand noch eine Winnie Pooh Collage.

    LG christina
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Unser Kinderzimmer ist an den Wänden dezent gelb. Ingo findet Bordüren zum :p und :weghier: . Ich hab auch keine schöne passende gefunden - zudem sind unser Wände alle in sich beulig und krumm - da könnte sowas gar nicht wirken, weil es immer schief aussehen würde.

    An den Wänden hängen zwei von mir gemachte Kratzbilder, ein kleines Puzzle von Conny mit einem Buben und einem Mädel zusammengekuschelt auf der Schaukel und eine Bodenfliese 40 x 40 cm vom Onkel Dennie, da ist eine Dinomama mit vier Dinokindern drauf. Gab es zur Taufe, war wohl auch nicht gerade preiswert. :-D Dann findet sich bei uns eine Meßlatte, in der man auch Bilder vom Kind festmachen kann und ein großes Aquarell (vor der ersten SS gekauft), das zu schade zum Wegwerfen war aber nirgend wo anders in der Wohnung passt.

    Auf der anderen Seite gibt es nur ein Stickbild "Teddy mit Katze auf Couch", dass meine behinderte Tante gemacht hat. Es passte stilistisch so schön unter den Krüppelweidezweig, der dort an der Decke hängt und mit bunten Glasherzen und kleinen, nachts leuchtenden, Engeln verziert ist. :jaja:

    erzählt
    Andrea
     
  7. Wir haben eine blaue Tapete (gestrichene Rauhfaser) und überall hängen die selbstgemalten Bunt-Filz-u. Wachsmalstiftbilder der Kinder. Nicht zu vergessen die mit Wasserfarben.

    LG
    Lily
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    In Maxis Zimmer hängt ein Bärchenmobile über der Wickelkommode, zwei Janoschbilder über seinem Bett, eine Karte zu seinem 1. Geburtstag, ein selbstgemaltes Bild von seiner Freundin aus Esslingen :-D , eine Diddlmaus hängt noch am Fenster. An der Tür haben wir aus Moosgummi seinen Namen gebastelt, und es hängt noch ein Sommerposter von der Baby-Apotheken-Zeitschrift drunter, ach ja, und ein kleines Window-Color-Auto....
    Ich glaube, das wars :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...