Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rona Roya, 4. März 2006.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    gerade hab ich hier irgendwo gelesen, daß jemand in einer Hühnerfarm am Fließband Eier sortieren mußte und das so ätzend gewesen wäre (Conny :winke: )

    Da ist mir eingefallen, daß ich vor vielen Jahren jeden Sommer jobbte um mir das Geld für meine Urlaube zu verdienen.

    Heftig waren die 3 Wochen bei Juli- Bullenhitze in einer Mangelstube, wo ich mit Nonnen zusammen Bettlaken einer benachbarten Klinik "mangeln" und falten durfte.

    Besser hingegen gefiel mir der Job in einer Kerzenfabrik, wo ich 3 Wochen lang Taufkerzen mit demselben Motiv mit buntem Wachs dekorieren durfte... Ich war nur noch froh, als das hinter mir lag!

    Was hattet Ihr denn schon für "tolle" Jobs? Erzählt einfach mal ein bißchen!

    :winke:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Hm :???: - das Spektakulärste war mal auf der Kirmes Süßkram verkaufen - war aber nicht wirklich schlimm - nur die blöden Wespen nervten.

    Sonst hab ich immer - mehr oder weniger - angenehme Jobs gehabt.

    Oder zählt das auch: in der Ausbildung musste ich immer mit dem Hund Gassigehen. Einmal hatte ich ein superkurzes Minikleid an und genau an dem Tag hatte der Hund Durchfall und ... vor die Metzgerei (in der ich Brotzeit holen sollte) - also musste ich mit meinem superkurzen die flüssige Sch... vom Hund aufwischen :nix: - das war aber zum Glück nur ein Mal.

    Obwohl: wenn ich jetzt weiter überlege: in einem anderen Büro-Job musste/sollte/durfte ich streichen, malern, tapezieren :umfall:

    Wie nennt man das gleich wieder? :???: - achja: Allround-Kraft :wink:

    :winke:
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Ich hab in den Ferien bei Yves Rocher Eingangspost geöffnet und sortiert :umfall:
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Hallo,

    drei Wochen Erdbeeren pflücken waren für den Rücken nicht angenehm, aber witzig war es
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Ich habe mal in den Ferien Post ausgetragen. Das war zu DDR-Zeiten, da haben die Briefträger auch die Tageszeitungen und die Zeitschriften ausgetragen. Der Arbeitstag fing früh um 7 an. Erst musste man sich die Zeitungen für sein Gebiet holen, zählen und sortieren. Man glaubt ja gar nicht, dass frische Zeitungen so scharfe Kanten haben. In den 3 Wochen hatte ich total zerschnittene Hände. Dann mussten wir die Briefe nach Straßen und Hausnummern sortieren. mein Gebiet war in einer Plattenbausiedlung und ziemlich groß, d.h. pro Eingang haben 12 Mieter gewohnt und ich hatte etliche Eingänge. Die meisten lagen im Hochpaterre. Ich hatte also ganz schön zu laufen. Angenehmer Nebeneffekt: Ich habe ein paar Kilo abgenommen ;-) . Ansonsten war es kein so toller Job: egal welches Wetter, ich musste los; einige Leute meckerten, weil die Post später kam, als wenn die Stammbreifträgerin ausgetragen hätte (na logisch, zumal die ja auswendig wusste, wer welche Zeitung bekam - aber das hatte ich nach einer Woche auch intus); für die 3 mal 6 Tage gab es relativ wenig Geld: 300 DDR-Mark, was allerdings für mich viel war, denn es war ja eigenes Geld.

    Ein zweiter Ferienjob verschlug mich mal in eine Wäscherei einer Internatsschule, wo ca. 900 Mosambikaner wohnten und lernten. Das war ein Solidaritätprojekt der DDR. Meine eltern durften dort als Lehrer arbeiten und so wohnten wir in der Nähe dieser Schule. Die Wäscherei war im Keller, es gab keine Fenster und so kann sich jeder vorstellen, wie unangenehm es ist, gebrauchte Wäsche aller Art auszpacken und für die Waschmaschinen zu sortieren. Dazu gab es eine sehr unangenehme Begenung mit einem Schüler von dort, der mich sexuell belästigt hat. Aber die Kolleginnen waren sehr nett und das Geld stimmte auch.

    Dann habe ich mal 3 Wochen in einer Eisfabrik gearbeitet, wo lecker Eis hergestellt wurde.

    Und ein weiterer Ferienjob verschlug mich mal in eine Obstbaugenossenschaft. Erst mussten Erdbeeren gepflückt werden. Mehrere Tage hintereinander gebückt oder auf Knien zwischen Erdbeerpflanzen rumkriechen ist natürlich sehr angenehm :) . Dann gings ans Kirschenpflücken, was wiederum wirklich spaß gemacht hat, zumal viele Kirschen auch den Weg in meinen Magen gefunden haben :-D . Und hier stimmte auch das Geld, es wurde nach Leistung bezahlt.
     
  6. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Huhu,

    ich habe früher auch immer in den Sommerferien gejobbt, um mir was dazu zu verdienen - lebhaft im Gedächtnis geblieben sind mir zwei Sommerjobs, einer bei Haribo und einer bei Stollwerck, jeweils in der Verpackung. Das klingt auf Anhieb vielleicht toll, aber nach wenigen Tagen konnte ich den Kram echt nicht mehr riechen... wobei die Schoki schlimmer war als Gummibärchen und Co., aber das war wahrscheinlich auch besser für die Figur :nix:
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    :winke: Kathi,

    in der Eisfabrik hätte ich umsonst gearbeitet :wink:
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was für "tolle" Jobs habt Ihr schon gemacht?

    Ich habe mal in einem Einkaufszentrum bei einer Verlosung die Lose gezogen. Das war nicht wirklich anstrengend. ;)

    Ansonsten habe ich die üblichen Jobs gemacht, Prospekte austragen, putzen, usw. Aber was wirklich Furchtbares war GsD nicht dabei.

    Aber interessant zu lesen, was ihr so alles gemacht habt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...