Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 21. Januar 2012.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!

    Alle mit empfindlichen Magen sollten das jetzt vielleicht besser wegklicken!



    Gestern gabs bei uns Spagetti Bolognese (Mit viel Gemüse) und Noah hat gefuttert was das Zeug hielt. Heute nachmittag hatte er die Windel wirklich bis obenhin voll-Die Menge wundert mich nicht beidem was er verdrückt hat, was mir aber auffiel war das es zum einen original roch wie die Soße und auch sehr ähnlich aussah also quasi unverdaut durchgerutscht sein muss, allerdings nur der Teil von Fleisch und Soße. Vom Gemüse- Zwiebeln, Cocktailtomaten sowie Bouliongemüse (mischung von Bofrost, Karotten, Zwiebeln, Lauch, Sellerie..) war nix zu sehen demnach hat er das ja scheinbar verdaut. Aber warum das Fleisch nicht-man muss dazu sagen das er inzwischen schon gekochtes Rindfleisch kaut, und Hackfleisch gabs jetzt auch schon oft insofern kanns ja an sich nicht am kauen liegen. Was kann das gewesen sein? Zuviel Fleisch fett, nach dem Motto der Körper schmeißt raus was zuviel/irgendiwe nicht ok ist? War irgendwas nicht (mehr) ok?? Müsste das dann nicht gravierendere Folgen haben?

    Mir viel jetzt sonst nix unggewöhnliches auf, gegessen hat er heute über Tag jetzt im Verhältnis mittelmäßig, war aber gut drauf und agil. Heute abend hat er laut meiner Schwester die einmal die Woche babysittet recht wenig gegessen und hat früh geschlafen aber ob das jetzt zusammenhängt? (Wenns abends mal nur Brot gibt isst er mittelprächig, hat sich wohl so so ans abends warm essen gewöhnt)


    Mir viei beeim suchen nach dem Thema hier nur auf bzw ein das er ein bisschen geschlungen hat aber mmüsste dann nicht das Gemüse erst recht unverdaut sein?
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Annemarie hatte auch mal Spinat mit Lachs ziemlich unverdaut in der Windel, weil ich zum recht fettigen Brei (durch den Lachs) noch das übliche Öl zugab. Kann also wirklich daher kommen.
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Hi!

    Hm ok DAnke duir schonmal. Soo fett kam mir das Hack jetzt garnicht vor und ausser zum anbraten hab ich kein Fett rein, ob das echt doch schon zuviel war? Ich frag mich halt echt ob ich seinem Bäuchlein da noch zuviel zugemutet hab -obwohl das auch nicht das erste mal war wo er das gegessen hat-oder ob es doch was anderes ist. Er mag heute auch nicht wirklich essen und sein STzhlgang war eben irgendiwe ganz zäh, er macht sonst aber keinen kranken Eindruck..


    LG Julia
     
    #3 Tigerentchen2110, 21. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2012
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Ihr seht ja, die Natur hilft sich selbst :cool:

    Einfach beobachten und solange kein Bauchweh oder sonstige Probleme auftreten, wahrnehmen und normal weiter ernähren.

    :winke:
     
  5. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Hi Ute!

    Hm ok, also meinst du auch es war wirklich einfach zu fett? Das muss doch irgendeine Ursache haben die man künftig möglichst vermeiden sollte? Es scheint ihm gut zu gehen ausser das er heute wirklich kaum isst (das kann aber auch dran liegen das die Welt in der vertikalen zu erkunden viel wichtiger ist als essen :hahaha:) aber normal ist das doch nicht und bestimmt nicht gesund...

    Als er noch ganz miniklein war waren wir doch mal wegen nem ganz komischen mutmaßlichen Magensdarminfekt im KH wo wir relativ spät erst kapiert haben das da irgendwas nicht normal ist, daher bin ich da vielleiht etwas übervorsichtig.


    LG Julia
     
  6. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    *schubs*


    Inzwischen hat er was was doch finde ich ziemlich Richtung Durchfall geht, zwar gerstern nur 2 mal und heute bisher einmal am Tag aber jedesmal sehr viel und sehr weich/dünn, zudem waren heut mittag auch wieder unverdsaute Nahrungsbestandteile von Sachen die er sonst Problemlos verdaut drin, in dem Fall Trauben. Weiß nicht ob das jetzt zusammenhängt oder ob die Trauben einfach generell durchhauen können. Gestern hatte ich auch das GEfühl da kommt bald noch n Zahn, auf jeden Fall fasste er sich viel in den Mund und jammerte nachts auch des öfteren. Sonst gerhts ihm bestens, er läuft seit gestern/vorgestern fast nur noch durch die Wohnung und iust sonst auch fröhlich und fit.

    Was kann das sein, Läuse und Flöhe? Komisch finde ich eben auch das unverdaute (ich weiß das das bei Trauben wohl auch öfter vorkommt aber er isst die recht viel und regelmäßig und hatte das bisher nie. ist das ein Grund zum Arzt zu gehen? Sollen wir ihn lieber mal ein wenig auf Dät/Schonkost setzen? SEit Freitag (sda war auch das mit dem HAckfleish) hat er ausser Flasche, Brot unsd Obst/Rohkost eh nicht wirklich was gegessen

    LG Julia
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Und bei Unsicherheit den Windelinhalt dem Kidoc zeigen.

    Und klar, Trauben haben eine abführende Wirkung und die Schlupen können nicht verdaut werden da sie ja auch nciht gekaut werden von den Kleinen.
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sorry "leckeres" Thema -Unverdautes Hackfleisch

    Hi Ute!

    Ok also meinst du Schonkost muss jetzt nicht sein? Hab ihm gestern trotzdem mal nBanane und Brot und abends Broccoli und Kartoffelknödel ohne alles gegeben, hat eh nicht viel gegessen (dafür hatte er nachts um 2 Hunger *grummel*). Und klar wenn das nochmal so argt ist gehen wir zum Doc aber ich glaub an sich nicht das ews was schlimmes ist.


    Was anderes stimmt es das gerade Weintrauben oft ganz extrem schadstoffbelastet sind? Das hat mir gestern meine Mutter am Telefon ezählt als ich ihr das erzählt hab. Ich mein klar sind die eh erstmal vom Speiseplan gestrichen aber das wusste ich nicht.


    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stuhlgang sieht aus wie hackfleisch

Die Seite wird geladen...