sina

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von emluro, 5. Dezember 2005.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ist ja ziemlich anstrengend zur zeit..

    epilepsie, herzkrank, wasser in der lunge, zucker, nierenschaden, und inkontinent.

    die tabletten die sie alle so nimmt, helfen gut.

    allerding nun plötzlich nicht mehr.. sie mach mir innerhalb einer stunde nach dem spaziergang alles voll.



    heute waren wir dann zum 3 ten mal diesen monat beim doch und er hat nochmal blut abgenommen.... mal abwarten,. vielleicht macht die zweite niere ja nun auch schlapp.

    es werden dann ja , je nach befund untersuchungen folgen.

    vom vielen geld mal ganz abgesehen..... der wahnsinns dreck. ich wische locker 5 mal am tag in der unteren etage.


    ich könnte nur noch heulen und erwische mich immer mehr das ich mir wünsche das sie endlich stirbt.
    ich werde dem ganzen nicht mehr gerecht. drei kids, und 2 hunde einer davon schwer krank, einer am bein schwer lädiert.zwei katzen....


    immer alles voller pipi.......

    ich kann den geruch nicht mehr ertragen. ich wische und wische und bilde mir ein man riecht es trotzdem immer.
    immer auf der hut eine pfütze zu entdecken oder nicht reinzutreten :bruddel:
    ich könnt echt heulen.



    ich hatte heute sogar schon den gedanken beim tierarzt zu fragen, ob wir sie nicht einschläfern lassen sollen.

    aber habe das natürlich nicht gemacht.

    ich häng ja wanhsinnig an ihr, trotzdem wäre sie mir ohne all das echt lieber.


    ich habe diesen monat nur für sina über 200 euro beim doc ausgegeben.

    die anderen tiere nicht gerechnet.....


    ätzend.

    aber ist halt so, im alter kommen die schwierigkeiten.



    ich hoffe wir können ihr nochmal was neues geben was ihr hilft lebensqualität zu haben...


    epddwnb
     
  2. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: sina

    Oh Alex.....

    ...das hört sich aber nicht gut an. Die arme Sina.

    So hart es ist, aber ich glaube ich würde sie einschläfern lassen. So viel sie auch "kämpft" (irgendwie erstaunlich) sie auch ist, die ganze Sauerei, die an dir hängen bleibt ist auf Dauer doch auch nichts.

    Schwere Entscheidung. Immerhin ist sie ja noch der einzige Anhaltspunkt, der euch an Joseph erinnert. Aber man muss auch loslassen können. Und wer weiß, vielleicht geht es ihr im Hundeland ganz gut!

    Fühl dich gedrückt
    (((((Alex))))
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: sina

    mal ganz ehrlich, ich denke nicht das der arzt sie einschläfern würde.. sie hat ja keine schmerzen. oder ist akut gefährdet. mit der entsprechenden meidizin geht es ja immer mal wieder .. vielleicht ja auch in zukunft wieder. mit neunen stärkeren dingen.


    ich denke nicht das man einfach hingehen kann und sagt : mach mal.


    glaube ich nicht.
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: sina

    Hallo,

    ich würde den TA schon fragen.
    Schau mal, du sagst ja selbst, das die medis wohl zur Zeit nicht mehr so richtig helfen.Und wenn die zweite Niere auch nicht mehr richtig arbeitet..
    Sie hat soviele Krankheiten....ob das was bringt?

    Frage den TA, ob sie sich "quält" und entscheide dann.
    Auch wenns richtig traurig ist :-(

    Ich würde bei Romeo genauso reagieren, weil ich nicht möchte, das er sich quält und/oder Schmerzen hat, wenn man mit Medikamenten nichts mehr erreicht bzw keine besserung mehr eintritt.

    Lg,
    Michaela
     
  5. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: sina

    michaela.... grade eben vor 10 minuten hat sie mitten in die küche gemacht.

    nun hab ich allerdings meine urinprobe,-)


    ich mach es wirklich von den ergebnissen der ganzen untersuchungen abhängig. wenn es nichts mehr bringt, dann werde vor allem ich den schritt mit ihr gehen.

    obwohl ich nicht beschreiben kann was das für mich bedeuten würde.
     
  6. AW: sina

    Lass dich mal in den Arm nehmen *drück*
     
  7. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: sina

    so, ich hab am nachmittag auch die urinprobe abgeben können... sie ist ganz traurig.. liegt die ganze zeit auf meinen füssen und schaut mich an. ich werde unten im wohnzimmer schlafen.


    morgen hoffe ich mehr zu wissen.
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: sina

    so,....

    grade hab ich mit dem arzt telefoniert.


    sina hat ziemlich gute blutwerte ;-)
    das labor hat ihn angerufgen und ihm zu so einem gesunden und sehr alten hund gratuliert ;-)



    aaaaaber,....


    sie hat eine sehr seltene form der diabetis.
    endlich haben sie es festgestellt.. die ärzte vorher haben sie nur immer neu eingestellt mit harten medis und nie hat was lange helfen können...

    daher das aufbeissen, und auch die epilepsie. auch das wasserlassen ist dadurch zu erklären.
    es geht oben rein und läuft so durch. man kann ihr und uns wohl durch spezielle augentropfen helfen.
    die allerdings wahnsinnig teuer sein sollen.

    ich geh morgen zu ihm und werde nochmal alles genau besprechen.

    ich kann euch gar nicht sagen wie ich mich freue.


    anscheinend haben wir nochmal viel glück gehabt und sie kann noch ne weile hier bei uns sein.


    ich kann es echt nicht erklären wie sehr ich hier grade grinse !


    ich bin ja so stolz auf meinen neuen tierarzt !!

    er kann ihr sogar blut abnehmen ohne maulkorb und einfach nur so.. die anderen mussten über jahre immer K:O: tropfen geben und selbst dann musste sie mut 3 erwachsenen und maulkorb gehalten werden...


    ein hundepflüsterer !!!! ich bin so happy !!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...