Ohne zucker

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nachtwölfin, 23. März 2011.

  1. nachtwölfin

    nachtwölfin Heisse Affäre

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Hallo meine lieben weiß mal wider nicht ob ich hier richtig bin aber ich frage einfach mal....................und zwar...

    Neurodermitis ist ja eine bekannte tolle sache *kotz*

    Wir haben raus bekommen das unser eins auf Zucker allergiesch reagiert -.-"
    was auch sonst!

    Jetzt hab ich dazu mal eine frage... und zwaaaaar..............

    kennt ihr normale kalt getränke ohne zucker? wen ja welche??? auser Tees xD

    und ich bräuchte vlt auch mal sachen die man essen kann ohne zucker .....
    denn iwie finde ich online so gut wie garnicht :rolleyes:

    Heute ist iwie überall zucker drin :ochne::ochne::ochne: hiiillfffeeee -.-"
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.844
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ohne zucker

    WAsser :) ist eh am allerbesten.

    Beim Essen ist es viel schwieriger:(

    Lg
    Su
     
  3. nachtwölfin

    nachtwölfin Heisse Affäre

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Dortmund
    AW: Ohne zucker

    jo wasser weiß ich wohl.... :) danke !

    Aber immer und jeden tag wasser ?

    oh ja mit essen ist echt schwer, vorallem an geburtstagen usw..... :( ab und zu ausnahmen geht ja aber wen dann 3 leute in einem monat geb feiern und wir da sind wirds schon echt eng und immer zu schaun lassen ist auch doof :(
     
  4. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Ohne zucker

    Es gibt Alternativen zum Zucker - diverse Süssstoffarten. Damit öffnet sich auch die Tür zu weiterem Trinken und Essen. Ist die Frage, auf was für einen Zucker du reagierst und ob dir z.b. mit Alternativen wie Agavensirup schon geholfen ist. Damit lässt es sich auch gut backen. Oder dem normalen Süssstoff ....
     
  5. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ohne zucker

    Süßstoff ist in den meisten Fällen von Zuckerunverträglichkeit keine Alternative, sondern eher noch unverträglicher. Der einzige Zucker, der geht ist in 95% der Fälle Traubenzucker. Damit kannst du den Tee süßen oder Pudding selbst kochen. Du musst die 3,5-fache Menge von Traubenzucker nehmen um den gleichen Süßungseffkt zu haben wie bei Haushaltszucker.

    Geht Obst denn?

    Ich habe ja hier auch so einen Kandidaten mit Zuckerunverträglichkeit. Bei ihm geht auch kein Obst und somit auch kein Früchtetee. Nur Kräutertee.
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Ohne zucker

    Von Süßstoff ist grundsätzlich abzuraten, der belastet den Körper mehr als was es an Geschmack ein besseres Ergebnis bringt.

    Sollte Obst vertragen werden, gehen auch verdünnte Säfte super als Partygetränk.

    Agavensirup kann ich auch empfehlen, lässt sich super verarbeiten und schmeckt mir am zuckerähnlichsten.
    Traubenzucker geht auch, wobei man da schon mehr braucht, um an die Zuckersüßkraft heranzukommen.
    Was auch gut gehen muss ist Stevia (pulver). Hab ich selbst noch nicht probiert, da es das hier nirgends gibt.

    @Carmen, das ist doch dann Fruchtzucker, auf was Dein "Kandidat" :)zwinker) reagiert, oder?? Oder zusätzlich noch?
    :winke:
     
  7. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ohne zucker

    Wir haben unser Töchterlein 3 Monate konsequent kristallzuckerfrei ernährt und ich weiss noch genau, wie viele Stunden ich einkaufen war um zuckerfreie Lebensmittel zu bekommen. Allerdings hatten wir das Glück, dass wenns nicht anders ging, auf Süssstoffe ausweichen konnten.

    Ich hab z.B. bei Dingen wir Pfannkuchen, Pudding etc. sehr viel mit Ahornsirup und Zuckerrübensirup gesüsst. Das war so lecker, dass ich es bis heute weitestgehend beibehalten habe.

    Ich hab viele Sachen im Bioladen gekauft, wobei ich da aber auch schon sehr darauf achten mußte was drin war.
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Ohne zucker

    Stevia ist eine gute Zuckeralternative. Man kann die Pflanze in der Gärtnerei kaufen und dann die Blätter in Obstsalat etc. nutzen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...