Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stephanie, 25. Mai 2008.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo :winke:

    heute komme ich aus dem Urlaub zurück und was finde ich? Einen Termin für ein Vorstellungsgespräch.

    Da das ein Motorrad-Bekleidung und -Zubehör Laden ist, möchte ich eigentlich nicht in meinen normalen, eher klassischen Klamotten dort auftauchen, sondern eher fetzig. Oder wie seht ihr das? Was ist für diesen Anlass wohl angebracht?

    Leicht planlos,

    Stephanie
     
  2. AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    :hahaha: Am Besten noch schnell ein Tattoo stechen lassen mit deren Logo....

    Nee, kommt ja drauf an, WAS du dort machst. Verkauf? Buchhaltung? Ich würde "locker klassisch" hingehen, nicht gerade im Anzug oder mit High Heels....

    Katja, die gespannt drauf wartet, als was du da arbeiten wirst.
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Liebe Stephanie,

    Zu deiner Frage weiss ich irgendwie auch keine Antwort. Aber ich möcht dir zum Vorstellungsgespräch gratulieren und drück dir die Daumen, dass es eine tolle Arbeit ist und du die Stelle kriegst wenn du sie möchtest.

    Lieben Gruss
    J.
     
  4. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Fetzig.. hm. Sportlich fände ich besser.

    Viel Glück fürs Gespräch. :bussi:
     
  5. AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Mir geht die Frage nicht aus dem Kopf. Wenn es so ein Harley-Laden ist, würde ich in Motorrad-Kleidung hingehen. Wenn es so ein Polo-Shop ist, vielleicht mit Jeans und lockerer Bluse....

    Kannst du nicht vorher mal am Laden vorbeigehen und einfach schauen, wie die sich so kleiden dort? Anonym sozusagen?

    Katja
     
  6. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Also, ich weiß nicht.

    Stell Dir vor, Du gehst in "Motorradkluft" dahin und Du musst im Gespräch zugeben, noch nie auf so einem Ding gesessen zu haben. *g

    Das Outfit sollte erst mal zum Typ passen und dann erst aufs Geschäft abgestimmt sein - nicht umgekehrt. *find
     
  7. AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Ach so. Äh, ich hatte vorausgesetzt, dass sie eigene Klamotten hat und fährt. :hahaha: Natürlich nicht geliehene. Sorry, wenn das so rüberkam. DAS wäre ja echt der Hammer.

    Katja, sich kringelnd
     
  8. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ich habe ein Vorstellungsgespräch! Klamottenproblem...

    Na, ich weiß es nicht - vielleicht ist Steph eine heimliche Rockerbraut. :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...