Ein Wochenende ohne Fernseher

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Colli, 4. Februar 2009.

  1. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habt ihr´s gerade gesehen bei Stern TV?:umfall:
    Die hätten fast nen Koller gekrigt ohne Fernseher:hahaha:

    Das hatten wir auch nach Silvester ca. 14 Tage :bravo:

    Wir haben das Wohnzimmer umgeräumt und dabei den "alten Entsorgt":hahaha:

    Wie haltet ihr es mit dem Fernsehkonsum?
     
    #1 Colli, 4. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2009
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    Normal guck ich eigentlich recht selten TV. Mir wird es in den Werbepausen, wenn ich allein guck, meist zu langweilig. Hin und wieder läuft der TV nebenher, aber dann guck ich nicht richtig.

    Wenn mein Freund hier ist, und was Gutes auf N-TV läuft, gucken wir das. Selten mal nen Film. Das krieg ich mit Marlenes Einschlafzeiten selten auf die Kette.

    Seit einiger Zeit guckt Marlene morgens früh bevor wir das Haus verlassen, eine halbe Stunde "Dora". Eigentlich bin ich nicht dafür, dass sie regelmäßig fernsieht, aber ich hab festgestellt, dass wir morgens ruhiger los kommen und sie besser in den Tag kommt, wenn sie ihre halbe Stunde in Ruhe hat.

    :winke:
     
  3. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    wir sind seit unserem umzug vor drei monaten komplett ohne fernseher und finden es :prima:

    lg
     
  4. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    Meine beiden haben gar kein Interesse am Fernsehen, die kann man nichteinmal mit Fernsehverbot bestrafen.:rolleyes:

    Bei meiner Freundin geht das Ding schon vor dem Frühstück an und vor 24 Uhr nicht wieder aus. Die Kiddis sitzen davor und sind nicht ansprechbar, selbst die Mahlzeiten gibt es am Couchtisch.:umfall: Und wehe wehe der Fehrnseher geht mal aus:bruddel:

    Ich finde unser neues Wohnzimmer viel gemütlicher, es ist nicht mehr alles auf die Glotze ausgerichtet. Und im KiZi und SZ gibt es auch keinen.
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    ICh könnte ja vollkommen verzichten.

    Mein Gatte ist da anderer Ansicht. Aber ich denke, er wird auch nicht "am Rad drehen" wenn er mal länger ohne ist. alle ne Sache der Gewöhnung.
     
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    Mich würde das überhaupt nicht kratzen ... meinetwegen könnte der Fernseher weg.

    Aber ohne Internet und PC? NIEMALS! Da würd ICH nen Kolla kriegen! :umfall:
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    Ging ja auch NUR um den Fernseher :-D
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Wochenende ohne Fernseher

    :winke:

    hätte ich kein Problem mit. Kommt bei uns sogar schon mal häufiger vor. Es sei denn, es laufen gerade so meine Trash-Lieblinge wie "Ich bin ein Star holt mich hier raus" oder "DSDS" - da könnte ich mich schon danach verzehren, würde mich aber auch nur kurz aus dem Konzept bringen.

    Aber es ist auch so, dass ich den TV ja jederzeit einschalten könnte, wenn ich wollte und dann kann ich es gut lassen. Wenn ich nicht dürfte oder könnte, weil ich keinen TV hätte, fände ich das schwerer.

    Ähnlich wie meine Gier nach Mettbrötchen in der Schwangerschaft :hahaha:

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...