Die 2e SS

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Viola, 13. Oktober 2008.

?

Wie war eure 2e SS?

  1. Meine 2e SS war genauso Problematisch wie die erste (oder noch schlimmer)

    50,0%
  2. Meine 2e SS war im Gegensatz zur ersten ein Kinderspiel

    50,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Wissen möchte ich bitte von Allen die eine schrecklich Schmerzhafte und Problematische erste SS hatten, ob die zweite wirklich ganz anders und harmloser war? :zeitung:

    Wie seid ihr an die 2e SS rangegangen? Habt ihr was anders gemacht, vorgesorgt, wie auch immer?

    Falls Jemand Karpaltunnelsyndrom hatte, würd ich gerne wissen, ob das noch mal aufgetreten ist bei der 2en SS? :achtung:

    Neugierige Grüße, Viola
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Die 2e SS

    Magst du uns was sagen??? :nix:
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die 2e SS

    nö :zeitung:

    :heilisch:
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Die 2e SS

    Meine 1. Schwangerschaft war an sich gut, nur die Geburt war heftig, zwar nur 8 Stunden....aber sehr schmerzhaft.
    Danach war für mich klar dass ich kein 2. Kind bekomme. 8 Jahre hat der Vorsatz angehalten. Dann war ich mit Yannick schwanger. Und ich habe mich vor Angst fast verrückt gemacht. Die Schwangerschaft war unangenehmer mit 9 Monaten Dauerübelkeit und Sodbrennen und vorzeitigen Wehen ab der 29. Woche. Ich hatte Angst vor der Geburt, wollte, KS, hatte davor Angst, wollte PDA, hatte davor Angst.... Die Geburt war kurz (max.4 Stunden) und ziemlich heftig. Mein Mann dachte ich überleb es nicht. Sobald der kleine Mann da war, war aber alles vergessen.
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die 2e SS

    Viola, ich kann oben nichts ankreuzen. Ich wollte einfach nur sagen, das man das nicht im Vorraus sagen kann, weil jede SS verschieden ist. Ich kenne ein paar Mamas, die in der ersten SS Probleme hatten, aber die 2. und 3. waren völlig ok.
    Genauso aber auch andersrum.
    Mach deinen Wunsch nach einem 2. Kind nicht an deiner Angst vor einer erneuten problematischen SS aus.
    Wenn du noch ein Kind haben möchtest, dann sind 9 Monate wirklich nicht viel und auch wenn die SS wiedereinmal nicht so schön sein sollte, so hast du dennoch deine größte Entschädigung später in den Armen.


    Also Augen zu und durch :herz:

    LG
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Die 2e SS

    Viola,
    bei mir war die 2. Schwangerschaft im Vergleich zur 1. easy - aber ich hatte auch probleme wie Sodbrennen, Ischias, alle möglichen Zipperlein die man halt bekommt.
    nur - ich hatte ja beim Großen eine Placenta praevia, Komplikationen, viel Sorgen, zumal ich noch sehr schlecht beeinander war wegen der Fehlgeburt zuvor und dann wieder so eine belastete Schwangerschaft...
    solche psychischen Probleme können einem eine Schwangerschaft so unendlich viel schwerer machen als alle körperlichen Probleme, die nimmt man ja gerne auf sich, solang man weiß dass es dem Kind gut geht.

    Ich glaub nicht, dass man eine Regel aufstellen kann, bei mir wars so, bei meiner Freundin grad umgekehrt und eine andere Freundin von mir hatte zwei easy Schwangerschaften, dafür aber total schwierige Kinder...

    wenn Ihr noch ein zweites Kind wollt, dann trau dich, mach es nicht von Spekulationen und vom Hörensagen der Erzählungen anderer abhängig.
    Wichtig ist, dass Du für den Fall dass es doch Probleme gäbe, ein funktionierendes Netzwerk für die Versorgung vom Mäuselchen hast, alles andere ergibt sich.
    ich hatte auch jahrelang angst vor einer weiteren Schwangerschaft, dann kam das Einschleicherchen ohne zu fragen und egal wie die Schwangerschaft auch war, wir sind so dankbar, dass es sie gibt. Sie ist das Licht, der Sonnenschein in unserer Familie, der Wonneproppen der mir mit ihrer Unkompliziertheit auch gezeigt hat wie schön es mit Baby sein kann, nachdem ich mit dem Großen ja mehr geweint wie gelacht hab in den ersten Jahren. Sie ist ein Segen für den Großen, die beiden Geschwister hängen mit so inniger Liebe aneinander, dass ich - wenn ich das zuvor gewußt hätte - mich dafür auch neun Monate ins Krankenhaus gelegt hätte.
    Nur - freiwillig und geplant hätte ich kein weiteres Kind mehr bekommen...
     
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die 2e SS

    So einfach ist es beileibe nicht.:( 9 Monate können echt lang sein, das weiß ich nur zu gut. Und wenn man nach der Entbindung dann noch immer Karpaltunnel hat und die Entschädigung kaum halten kann, ist das auch nicht so toll....wenn sich das dann noch weitere Monate hin zieht, dann ist das noch länger als lang :umfall: Ich kann dir sage, ich mußte meine Tochter Monatelang in der Wiege füttern, weil ich sie durch den SS-bedingten Karpaltunnel nicht halten konnte! :umfall:
    Die Geburt (gut, das ist kein SS-Problem) hat mir dann den Rest gegeben, durch den extremen Blutverlust........ :umfall:

    Ja du hastt Recht, klar "kann" die 2e SS gaaaaaanz anders sein. Trotzdem interessieren mich Erfahrungswerte, vor allem, vlt hab ich ja Glück und ein Fall mit Karpaltunnel ist dabei :)

    Außerdem werd ich noch ein 2es Kind bekommen, sofern es klappen wird, wie es soll............ von der Angst werd ich mir das nicht nehmen lassen, doch diese wird immer bleiben, leider .....*zitter*

    :winke:
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die 2e SS

    Viola, ich wollte nicht zu sehr klugscheißen...*sorry* :troest:

    Hast du schonmal deinen Arzt drauf angesprochen, wie hoch das Risiko ist, das es wieder so ausartet in der SS? Vielleicht hat er mehr Ahnung in dem Bereich und kann dir vielleicht ein wenig Angst nehmen.
    Es tut mir echt leid, das du sowas erleben mußtest. Sowas muß man echt nicht haben.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...