Baby schreit beim Trinken

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von yourangel, 12. August 2009.

  1. Hallo,

    mein Baby 3 Monate schreit seit ca. 2-3 Wochen beim Trinken. Erst nuckelt er ganz gierig ca. 50/60 ml aus seinem Fläschchen und dann geht es los. Dann lass ich ihn Bäuerchen machen, aber er schreit weiter. Irgendwann trinkt er dann gierig weiter teilweise unter Schreien. Dann nehm ich ihm das Fläschchen weg und will ihn beruhigen. Irgendwann ist er dann auch ruhig und trinkt wieder ein paar mal. Aber dann ist auch Schluss. Er trinkt nur 120 ml max. So kommt er am Tag auf ca. 600- 700 ml. Ich habe den Eindruck, dass er auch wirklich Hunger hat, aber nicht weiter Trinken kann, weil ihm was weh tut. Blähungen, .... keine Ahnung. Er ist auch den ganzen Tag unruhig, weint und quengelt und schreit. ... Kann mir jemand helfen?
     
  2. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Baby schreit beim Trinken

    Wir haben so eine Situation auch im ähnlichen Alter gehabt, nur hatte ich Lea gestillt und konnte sie von einem Tag auf den anderen auf einer Seite nicht mehr anlegen. :umfall: Es steigerte sich soweit hoch bis ich sie nur noch im Liegen und über sie gebeugt stillen konnte.

    Ich bin dann auf Anraten meine KiA zu einer Osteopathin gegangen und es hatte sich bestätigt das bei Lea das KISS-Syndrom vorlag.

    Nach 1-2 Behandlungen wurde es deutlich besser.

    Ich hoffe das es deinem Zwerg bald besser geht.
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Baby schreit beim Trinken

    :jaja: kommt auch mir bekannt vor. Lass das mal abklären.
    Viel Erfolg
    LG Uta
     
  4. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Baby schreit beim Trinken

    Das waren auch meine Gedanken... Muss ich ja nix mehr schreiben :mrgreen: :zwinker:...

    (Es können aber eben auch andere Ursachen vorliegen, am Besten generell mal beim KiA vorstellen- für Blockaden aber lieber einen Fachmann suchen, da haben es viele Kinderärzte so gar nicht mit...)
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Baby schreit beim Trinken

    oder sie streiten gleich ab, dass es sowas gibt :ochne: :troest:
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Baby schreit beim Trinken

    Oh ja... *seufz*... Gerade erst wieder bei dem Baby einer Bekannten erlebt :ochne:...
     
  7. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Baby schreit beim Trinken

    Solte das bei Euch dann auch der Fall sein, dann bleib bitte im Sinne deines Sohnes hartnäckig, oder geh direkt zu einem Osteopathen!

    Aber auf jeden Fall muss die Ursache geklärt werden, damit es ihm schnell wieder besser geht!
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Baby schreit beim Trinken

    Meinst du Uta oder mich :zwinker:?

    Unsere Kinder sind beide behandelt worden, Luca glücklicherweise früher als Ben, eben, weil verschiedene Ärzte hier die Symptomatik abstritten.

    Aber wir arbeiten mittlerweile recht erfolgreich an einer Verbesserung seiner Gesamtsituation :).

    Wünschenwert würde ich finden, dass die Blockadenproblematik Aufnahme in die U- Untersuchungen findet- es sind sooo viele Kinder betroffen und es könnte viel Schmerz und Unheil vermieden werden mit einer rechtzeitigen Diagnostik (und Behandlung, klar).

    *Michinragered* :oops:

    :weghier: :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby weint während dem trinken

    ,
  2. baby schmerzen beim trinken

Die Seite wird geladen...