Auch wir machen uns Gedanken

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Alina, 9. Oktober 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Wir haben zwar noch 2-3 Jährchen Zeit aber gerade jetzt kam hier was ins Haus mit ner Zeitung. Und zwar eine etwas "andere" Grundschule. Und zwar brauchen die Kinder keinen Schulranzen und Bücher muss man auch nicht Kaufen die Kinder tragen eine Schuluniform. Und sie bekommen alles gestellt! (Für "nur" 195€ im Monat.)

    Hendrik findet diese Idee gar nicht so schlecht... er sagt Bildung kostet.

    Was würdet ihr von dieser Schule halten?

    http://www.schlausitz.de/grundschule-kurzkonzept.html


    lg
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    Die Internetseiten sehen interessant aus.
    Ich würde mal zum Tag der offenen Tür gehen und mich umhören, was andere Eltern zu der Schule sagen. :winke:
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    ...und dann auch überlegen, ob Ihr Euch das für 3 Kinder leisten könnte, ihr könnt ja schlecht Josi schicken und die anderen dann nicht mehr:rolleyes:

    ich kann mich noch an einen Fred von Lulu erinnern, da haben Sie Levin nicht auf eine teuerer Schule geschickt, weil sie es unfair den anderen Kindern gegenüber fanden.

    LG
    Su
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    Klingt prinzipiell gut, allein das Fach "Lebensart" wäre doch noch näher zu erklären.

    Ich finde auch, dass sich ein Informationselternabend lohnen würde, denn vor allem sachen wie max. 22 Kinder, gesunde Ernährung und auch mal Ruhe finde ich sehr positiv.

    Für mich wäre es aber auch eine Frage des Schulweges. Liegt die Schule in eurer Nähe oder müsste immer einer mit dem Auto fahren, Klassenkameraden wohnen weit weg etc.
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    Und was Su schon bemerkte, aber ich gehe mal davon aus, dass ihr den Kostenfaktor mal drei im Blick habt...
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    Und plus 3x Essensgeld nicht vergessen ;-)

    Vom Prinzip her klingts erst mal gut. Aber ich würds mir anschauen, umhören und mir auch noch andere Schulen anschauen. Vor allem welche Klientel dort zur Schule geht - könnt ihr da "mithalten"? Denn dieAansprüche der Kinder wachsen ganz gewaltig. Und wenn das gesamte Umfeld besser verdienend ist, wirds hart für die Kinder bzw. Eltern.

    Bildung kostet - aber es darf nicht an die Existenz gehen. Klassenfahrten x 3 kommen z.B. auch noch dazu.

    Der Schulweg. Freunde. Nicht zu vernachlässigen.

    :winke:
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    Ich würde mir die Schule auch im Realen ansehen. Wie wirkt die Schule, wirken die Lehrer auf euch? Wie ist die Athmosphäre? Wir haben uns mal eine wunderschöne niegelnagelneue Schule angesehen, die uns anfangs sehr begeistert hat. Dann wiederum sind wir nach dem Besuch einer anderen Schule, die in einem wirklich ollen Gebäude war, zum dem Schluss gekommen, dass zwar in der ersten Schule alles neu war, dafür aber auch kalt und steril, während die olle Schule eine wunderbar warme, herzliche Athosmsphäre verströmte, wo es sicher Spaß macht zu lernen.

    Und aus der heutigen Sicht muss ich folgendes feststellen:
    Die Schule und ihr Konzept kann noch so gut sein, es hängt letztendlich alles von der Lehrerin/dem Lehrer ab. Wir wollten Tim ja nicht in unsere Dorfschule schicken. Bis jetzt haben wir es nicht bereut, dass die anderen Schulen ihn abgelehnt haben. Tim hat eine tolle Lehrerin, die viel fordert und dabei aber unheimlich lieb ist und auf die Schüler eingeht und es sind nur 12 Schüler in der Klasse.
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auch wir machen uns Gedanken

    hab gerade noch keine zeit, deinen link zu lesen, aber was du schreibst, klingt für mich toll :jaja:
    und die Kosten - wir zahlen zur Zeit 450€ für den Kindergarten für beide zusammen, da wäre die Schule ja nicht teurer.......:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...