Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Frau Mami, 13. März 2011.

  1. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    Kennts einer?

    Ich find die Bücher sooooo klasse und will sie mir seit acht Jahren zulegen, die waren mir aber immer zu teuer :ochne:

    Und gestern hab ich entdeckt, dass es die jetzt auch als Taschenbuch gibt :bravo:(wobei, jetzt kosten die gebundenen auch nur noch ca. 15 € - das wäre zu verschmerzen :rolleyes:).

    Für alle, die es nicht kennen: http://www.weltbild.de/9/alexander+wolkow.html?tt=1&ts=1

    Total schön, auch für Kinder - klar, sind ja eigentlich Kinderbücher ;).

    :winke:
     
  2. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Ich hab mein Buch noch aus Kindertagen...Ich finde das auch so toll.

    besteht das denn aus mehreren Teilen?
    In meinem Buch gehts von der Ankunft bis zur Heimreise.
    Würd mich jez mal interessieren!
     
  3. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Ja, das sind sogar sechs Teile!

    Fünf davon hab ich gelesen; dass es noch einen sechsten gibt, hab ich erst gestern gesehen. Ich liste es dir mal auf.

    Band 1: Der Zauberer der Smaragdenstadt
    Band 2: Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
    Band 3: Die sieben unterirdischen Könige
    Band 4: Der Feuergott der Marranen
    Band 5: Der gelbe Nebel
    Band 6: Das Geheimnis des verlassenen Schlosses (den hab ich noch nicht in die Finger bekommen)

    So wie ich jetzt grad beim Nachschauen der Reihenfolge gesehen habe, geht es anscheinend sogar noch weiter. Allerdings von einem Schriftsteller namens Jurij Kusnezow, über die Qualität der Bücher scheint man aber geteilter Meinung zu sein. Nach wie vor geht es um Ellie - ab hier aber reist sie nicht mehr selber, sondern ihr Sohn.

    Keine Ahnung - hab ich ja noch nicht gelesen!

    Aber ich weiß zumindest, was ich mir als nächstes anschaffe :rolleyes:

    Auf jeden Fall sind die Bände 1-6 zusammenhängend. Sehr lesenswert, finde ich (aber ich lese ja auch Harry Potter, ob man sich auf mein Urteil verlassen kann ist also jedem selber überlassen :hahaha:)
     
  4. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Das dürfte in den anderen auch so sein :hahaha:

    Ich hatte diese Bücher auch aus Kindertagen... Wie gesagt, ich hatte. Als ich daheim ausgezogen bin, hab ich die erstmal dort gelassen. Und jetzt würde meine Mutter sie wahrscheinlich lieber verbrennen, als sie mir zu geben :ochne:

    Ich werd sie mir neu kaufen müssen...
     
  5. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Ich lese auch Harry Potter und auch die Tintenherz-Trilogie fand ich nett...

    Da muss ich dann mal schauen.

    Danke dir...
     
  6. Nona

    Nona Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Oh, die hab ich als Kind geliebt :bravo::bravo::bravo:

    Ich selbst hab leider nur den "gelben Nebel", aber mein Bruder hatte mir die anderen vorhergehenden Bände zum lesen überlassen.

    Was nach "Der gelbe Nebel" kommt hab ich leider auch noch nicht gelesen.

    Ja, es gibt Kommentare, die besagen, dass der Inhalt arg sozialistisch geprägt ist. Gerade bei den letzteren Büchern, was aber meinem Lesespaß keinen Abbruch getan hat.:cool:

    In Erinnerung schwelgende Grüße
    Nona
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.255
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Ich fand die auch soooo toll und suche immer noch nach alten Ausgaben, denn wie ich es bei Amazon nachgelesen habe, sind die Neuauflagen lange nicht so wie die Alten, es fehlt viel oder wurde umgeschrieben.

    :winke:
     
  8. Nona

    Nona Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Alexander Wolkow - Die Smaragdenstadt-Saga

    Echt?:???: Wie kann man denn ein bestehendes Buch einfach umschreiben?:kapierich

    Grad nix verstehende Grüße Nona
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...