Zu Hülfe

C

Claudia H.

die mit dem offenen Ohr
10. Juni 2003
4.345
0
36
53
Ich brauch mal Hilfe von den Fachfrauen hier.

André hat heute Geburtstag und am Sonntag wird hier mit der buckligen Verwandtschaft gefeiert.

Jetzt brauch ich also mind. zwei Kuchen. Ein schöner Geburtstagskuchen und ein normaler. Also Obst oder so.

Ich bin absolut unbegabt was das backen angeht. Also brauch ich von euch Ideen und Tipps, was ich für Sonntag machen kann.

Ach so, Problem zusätzlich. Der Samstag fällt mehr oder weniger flach, weil er zum putzen draufgeht, bzw. wir sind dann auch noch auf dem Geburtstag meiner jüngsten Nichte. Also viel Zeit bleibt mir nicht.

Es sei denn ich kann Freitag schon irgendetwas machen. Aber hält sich das so lange?

LG
Claudia
 
Vanessa mit Sebastian

Vanessa mit Sebastian

Haus- und Hofbäckermeisterin
13. September 2004
6.444
1
36
42
Eitorf - Mühleip
AW: Zu Hülfe

Hallo Claudia !

Wie wärs mir Kopenrath und Wiese auftauen?

Wenn das keine Alternative ist, dann könntest du auf die Schnelle eine Fertigbackmischung nehmen - da gibts auch welche ohne Backen ! Sehr lecker ist vom Doktor das mit Erdbeer und ich glaub Quark! Einfach alles anrühren und schichten und in den Kühlschrank !

Obstiges geht ganz einfach wenn du dir einen fertigen Boden holst, da Obst drauflegst ( Pfirsiche, Ananans, Cocktailmix, Kirschen, Erdbeeren, ...) und dann Tortenguss drüber - Fertig ! Isst jeder gern und mit Sprühsahne ein Gedicht!

Du kannst aber auch z.B. Wafeln machen ! Rezept hab ich hier: Waffeln wie vom Markt ! Eventuell noch heisse Kirschen und Sahne dabei und alle werden mit dicken Bäuchen und zufieden nach Hause gehen ! :hahaha:


Oder falls du gaaar keine Zeit hast dann lass dir von jemand anderem einen Kuchen backen ! ;)


Ich hoffe ich konnte dir ein paar Tips geben mit denen du was anfangen kannst!

LG Vanessa
 
Vanessa mit Sebastian

Vanessa mit Sebastian

Haus- und Hofbäckermeisterin
13. September 2004
6.444
1
36
42
Eitorf - Mühleip
AW: Zu Hülfe

Übrigens noch herzlichen Glückwunsch an deinen Männe !!!

:winke:
 
Zuletzt bearbeitet:
Vanessa mit Sebastian

Vanessa mit Sebastian

Haus- und Hofbäckermeisterin
13. September 2004
6.444
1
36
42
Eitorf - Mühleip
AW: Zu Hülfe

Hier die Backmischung die ich meinte:



Erdbeeren kannst du auch die Tiefgefrorenen nehmen udn einfach auftauen lassen!
 
C

Claudia H.

die mit dem offenen Ohr
10. Juni 2003
4.345
0
36
53
AW: Zu Hülfe

Übrigens noch herzlichen Glückwunsch an deinen Männe !!!

:winke:
Männe :???: :hahaha:

Klar, Fertigmischung wäre eine Alternative. Mach ich sonst ja auch.

Aber ich will ein bischen strunzen :heilisch: Ex-Mann mit schwangerer Freundin kommt auch :rolleyes:

Und wo krieg ich so schnell jemanden her, der mir einen Kuchen bäckt.

LG
Claudia (die auch Fertigmischungen schon verhunzt hat)
 
Nadine

Nadine

Tortenträumerin
20. März 2004
4.472
3
38
40
AW: Zu Hülfe

Was magste denn haben???
Figürchen hätt ich vielleicht auch noch anzubieten.
Entweder mach ich Dir einen Kuchen oder
ich geb dir Fondant & Figürchen und Du backst
nen Fertigkuchen oder nen Joghurtkuchen mit Kirchen
und deckst die Torte nur noch ein.
:)

Wäre Dir das eine Hilfe???

:bussi:
Dir helf ich doch gerne...
...und Deinen Ex und Freundin ins staunen versetzen ...
...da bin ich doch glatt dabei *händereib* :heilisch:

Liebe Grüße Nadine
 
sonnenblume06

sonnenblume06

Gehört zum Inventar
1. April 2006
2.897
0
36
48
Würselen
AW: Zu Hülfe

...und Deinen Ex und Freundin ins staunen versetzen ...
...da bin ich doch glatt dabei *händereib* :heilisch:

Liebe Grüße Nadine
mal den Fred mißbrauche, denn da fällt mir glatt die neue Werbung von Coke Zero ein, wo der Typ seiner Ex am Getränkeregal gegenübersteht ...

Aber ein Fertigkuchen nett eingedeckt finde ich nen schnelle supernette Lösung.
 
Grand-mère

Grand-mère

Dauerschnullerer
21. November 2007
1.113
0
36
Mitten in Deutschland
www.dein-wolkenengel.de.tl
AW: Zu Hülfe

:bravo: schon mal was von der " Sommertorte" gehört ???
Die wird nicht gebacken und ist total der Knüller.......:heilisch:

man nehme eine 26 er Springform, lege den Boden mit Löffelbiskuits aus, ganz und gar, die Seiten mit halben rundherum stellen....

1 Dose Pfirsiche würfeln, 1 Vanillepudding mit nur 400 ml Saft (Maracuja o.ä.) kochen und natürlich die Pfirsichwürfel darunter rühren, erkalten lassen und auf die Löffelbikuits verteilen. 2 Becher Schlagsahne mit 2 Vanillezucker und 2 Sahnesteif steif schlagen. Auf den abgekühlten Pudding streichen....

Obendrauf dann Aranca- Cremespeise mit Saft statt Wasser anrühren und sonst wie es draufsteht. Alles verteilen, kühl stellen für ca.4 Stunden und dann mega guten Appetit

immer ein Renner bei mir und meinen Freundinnen..:hahaha:

Na dann
LG Katrin