Womit schreiben lernen?

Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.131
996
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
Hallo,

Ariane schreibt inzwischen gern und viel ... Letzte Woche hat sie ihrem Patenonkel einen Brief "geschrieben" - kein vollständiger Text sondern dekorativ alle Namen und Bezeichnungen aufs Papier gebracht, die sie schon kann.

Bislang macht sie das mit Buntstiften ... kann ich das so lassen und sie erst zum Schulbeginn auf Füller umstellen oder sollte ich das früher machen?

fragt sich
Andrea
 
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.237
2
38
43
Wiesbaden
AW: Womit schreiben lernen?

Keinen Füller! Bei uns zumindest wird in der ersten Klasse nur mit Bleistift geschrieben, der Füller kommt frühestens in der zweiten. Janine hat immer noch keinen...

Und als tipp: Die dicken, dreieckigen Buntstifte sind super, die gibt es auch als Bleistifte.

Und die Nobelvariante (ist gar nicht soo teuer auf die Dauer gesehen, weil diese dicken Bleistifte auch recht teuer sind) ist der Lernbleistift von Lamy, sieht aus wie der Lernfüller und hat eine rausdrehbare, dicke Mine. :jaja:

Äh, also Buntstifte sind echt ok :-D
 
M

MamaYan

Dauerschnullerer
25. Januar 2005
1.335
0
36
43
AW: Womit schreiben lernen?

hi,

bei uns dürfen im ersten schuljahr keine füller benutzt werden.
ausschließlich bleistifte, etc. ...


lg,
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.186
0
36
AW: Womit schreiben lernen?

bei uns gibt es auch erst ab 2. HJ 2. Klasse ein Füller. :jaja:
davor ist ein dicker Dreikantbleistift angesagt

LG Silly
 
yuppi

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.131
536
113
at Home
AW: Womit schreiben lernen?

Bei uns kommen die Füller auch erst noch..denke mitte 2. Klasse.

Bis jetzt haben wir ausprobiert... Lamy Bleistift mit Gripmulde... damit ging es ein paar wochen gut.

Dann sind wir umgestiegen auf den dicken silbernen mit grippunkte... und inzwischen auf den dünnen silbernen mit grippunkte...

einfach mal ausprobieren...nur keinen füller!!
 
Eve

Eve

's Heidi
26. Mai 2002
5.197
32
48
38
Rheinhessen aber Potsdam im <3
AW: Womit schreiben lernen?

Nur mal aus Interesse: warum wird erst in der zweiten Klasse angefangen mit Füller zu schreiben? Wegen der "Sauerei"? :nix:

Wir haben ja früher gleich mit Füller angefangen. (ich weiß noch, ich hatte einen in der Schultüte, mit meinem Namen drauf.... )


interessierte Grüße

Tina :winke:
 
Silly

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.186
0
36
AW: Womit schreiben lernen?

Also ich weiß, daß ich auch mit dem Bleistift angefangen habe.
Alles andere macht nicht viel Sinn, finde ich.
Ein Kind muß doch erst einmal ein Gefühl für das Schreiben bekommen - und das mit einem Füller :-? zu lernen *uhiuhi* würde jede Menge Federn kosten
 
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.237
2
38
43
Wiesbaden
AW: Womit schreiben lernen?

Die Kinder müssen erstmal lernen, nicht so feste aufzudrücken. Am Anfang "gravieren" sie die Buchstaben eher, das macht kein Füller lange mit.