Wie nennt ihr eure Kinder?

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.759
272
83
:winke:

Ich glaub, so einen ähnlichen Thread gab`s schon Mal, aber aus aktuellem Anlass (ich werd glaub ich langsam komisch):

Tim

Timmi

Tims

Herr Timotheus G. (also nur G. - nicht den ganzen Namen :piebts: )

Schnecke

Schnucki

und grad eben:

Herr Schnucke G.


Hören darf das keiner :oops:
 

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.213
8
38
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

Das wechselt imemr mal. Im MOment liegt mir dauernd Schnauzel im Munde.
 

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.175
8
38
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

seit eh und je Muck bei dem einen
und Maus bei dem anderen - aber der hat mir das jetzt verboten :heul:
 
P

Putte

AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

Rübennase

Wursthaken

Otzenschädel

Wicht



Bei unserem Sohn sehr unbeliebt sind: :box2:

Schnuckiputzi

Schätzelchen

Mausezähnchen

Putzilein(chen)

Liebe Grüße
Conni
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.259
106
63
38
Rostock
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

da gibt es viele

Murkel
Schatz
Engel
Bohne
Blumenkohl
Wursti
Dicker
Moppi
Bruno
Eule
Flohnicki

lg dajana
 

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.139
0
36
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

Christian nannte sich mal selber vor nicht allzulanger Zeit "Schnoozie Pusy" :piebts:
Und bei uns ist "Schnoozy" hängengeblieben! :)
 

turtleblue

Geburtstagsfeenhelferin
24. März 2003
4.730
0
36
45
bei Karlsruhe
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

Tim
Timmy
Räuber
Sonnenschein
Tim Lucas (wenn ich es ernst meine)

Kai
Kaibi (kommt von Tim, der hat am Anfang gesagt Dai bi für Kai lieb haben)
Strahlemann
Motzbollen
Kai Niclas (auch wenn ich es ernst meine)
Zicke
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
AW: Wie nennt ihr eure Kinder?

Oh Gott, das ist soooo peinlich, dagegen sind deine Namen doch superharmlos, Sonja. Die schlimmen nenn ich hier nicht :hahaha::cool:


Maja hiess anfangs "Schnäuzchen", dann "Schnäuzel", weil sie immer so eine Schnute gezogen hat beim schlafen. Heute wünscht sie selber mit "Euer Hoheit" angesprochen zu werden :piebts:. Oder wir sagen "Majalinchen, kleines Bienchen" (das hat aber ihre Erzieherin angefangen).


Jonathan war der Muck, Muckel, Jona, Joni, Jonschi
Wenn wir ihn ärgern wollen, dann rufen wir ihn "Djonnatah", so hat unsere "Wirtin" in der Toskana den Namen immer ausgesprochen. Er lacht sich immer kaputt, wenn wir das so mit italienischer Intonation sagen :hahaha:


Nachtrag: Die Erzieherin hat Maja vor ein paar Monaten mal gefragt, wie denn ihr Bruder hiesse (die hatte immer nur mitgehört, wenn wir "Jona" gesagt haben). Darauf die Antwort:
"Wenn er lieb ist, heissst er Jona, wenn er frech ist, heisst er Jonathan"

*no comment*
 
Zuletzt bearbeitet: