Wie lange brauchen Eckzähne ?

powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Nico ist gerade auch heftig am Kauen, allerdings scheint einer schon durch zu sein, jetzt geht es auf der anderen Seite weiter. Zusätzlich kam hier noch ein unterer Schneidezahn mit. Die Backenzähne hat er schon seit 2 Monaten, da habe ich nicht viel gemerkt. Aber er ist im Moment auch dauererkältet, ab und zu mal Fieber und phasenweise nachts auch Schreiattacken, das geht jetzt schon min. 4 Wochen so.
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.812
162
63
38
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Hi Kerstin!


Ohje die arme kleine. Ob die Eckzähne besonders lang gedauert haben weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, nur das sie ganz heftiig waren, mit ganz fies wundsein und ewigen Infekten. Gsd scheint er jetzt alle zu haben. Tipps hab ich grad ledier keine so richtig aber ich wünsche gute Besserung und das der Spuk bald ein Ende hat.


LG Julia
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.537
1.434
113
43
Crailsheim
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Juhuu, Zahn Nr. 1 (oben rechts) ist durch :achwiegu: Nachdem der Hubbel kam, hat es tatsächlich nicht mehr lang gedauert :)
 
Petri

Petri

Miss Marple
3. Januar 2011
6.561
1.081
113
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

:bravo: Das ist ja prima.
 
lukasmateo

lukasmateo

Dauerschnullerer
30. März 2012
1.946
0
36
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Wunderbar! Das war bestimmt auch eine Qual!
 
Redviela

Redviela

nomen est omen
Mitarbeiter
Moderatorin
11. Oktober 2011
12.537
1.434
113
43
Crailsheim
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Aktueller Stand: die unteren Eckzähne haben nun auch die Spitze draußen :achwiegu: Ein langer Kampf ist endlich überstanden.
 
powerlady

powerlady

Dauerschnullerer
4. November 2011
1.795
0
36
irgendwo da draußen und doch mittendrin
AW: Wie lange brauchen Eckzähne ?

Ja herzlichen Glückwunsch, dann habt Ihr ja jetzt erstmal Ruhe. Bei uns sind die Unteren leider noch nicht durch, aber die letzten Tage hat er zumindest nicht mehr deshalb geschrien.