Wie alt wahrt Ihr, als Ihr schwanger wart?

Wie alt wart Ihr als Ihr euer Baby bekahmt?

  • unter 20

    Abstimmungen: 37 23,6%
  • 21-25

    Abstimmungen: 56 35,7%
  • 26-30

    Abstimmungen: 40 25,5%
  • 31-35

    Abstimmungen: 21 13,4%
  • 36-40

    Abstimmungen: 3 1,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    157
18. August 2002
5.031
6
38
46
bei Braunschweig
Hallo,
hatte mir vorgenommen, bis 30 drei Kinder zu haben, was auch klappte :bravo: :

Pille nach der Hochzeit mit 24 1/2 abgesetzt, mit 25 schwanger geworden, Geburt des 1. Kindes kurz nach dem 26. Geburstag und die Zwillinge kamen dann mit 27!
Ich finde für mich war das Alter genau richtig!!!
Aber da gibt es ja weite Spannbreiten...
:-D ...das ideale Alter gibt es letztlich nicht...bei mir passte es aber vorher nicht, da ich erstmal zuende studieren wollte und ein paar Jahre meinen Beruf ausüben wollte, was ich dann ja auch tat. Und unser Nest (Eigenheim) haben wir auch noch vorher gebaut... :jaja:
als das alles erledigt war, durfte es losgehen und länger hätte ich mich auch nicht zurückhalten könen, denn der Babywunsch war längst da... :-o :D

Dannie
 
D

Doris

.

Hallöchen,

ich war 39 als ich schwanger wurde und wurde auch sofort in Frühkarenz geschickt. Mir war vom ersten Tag an bis zur Geburt leider dauernd :p übel. Während der Geburt bin ich im der Wanne fast abgesoffen, doch die paar Stunden waren ein Honiglecken gegen die "Wehwehchen" danach. Denn nach der Geburt hatte ich schwere Beschwerden 11 Monate lang. Gelenksentzündungen bis in die Fingergelenke, eine Muskelentzündung nach der anderen, schmerzhafter Wasserstau und Lymphstau in den Beinen und in den Fingern bis heute. Hormonbehandlung, Bandscheiben-schaden und ziemlich heftige Lungenentzündung 3 Monate lang... über 40 Infusionen, daß ich wieder auf die Beine komm..
Meine Mutter meint das käme alles wegen meiner 39 Jahre. Ich glaube (auch mein FArzt) das diese Meinung Nonsens ist.
Inzwischen gehts mir immer besser, meinen Humor hab ich GOttseidank die ganze Zwir nicht dabei verloren . Ein Lächeln von meinem Baby und die Schmerzen waren unwichtig.Trotz aller Schmerzen kann ich mir ohne meinen Sonnenschein Laura das Leben überhaupt nicht mehr vorstellen.
Toll, daß so ein hoher Prozentsatz in meinem Alter ist!!!
Ich würde trotzdem wieder ein Baby bekommen wollen!
Liebe Grüße aus Tirol
Doris :muh:
 
L

Lisi

der tag der empfängnis war bei mir so ziemlich genau mein 22. geburtstag!

wollte eigentlich immer mit 23 mein erstes kind, is halt dann doch ein jahr früher passiert :bravo: :jaja: :bravo:
 
S

Selisa

Ich war bei der ersten Tochter 19 und bei der zweiten 21 Jahre.
und liebe beide überalles , obwohl ich ja noch so jung war habe ich nicht das Gefühl was verpasst zuhaben. :bravo: :bravo: :bravo:


Grüße Manu :? :? :? :?
 
L

Lukas-Mama

HUHU :winke:

bei Ann-Kathrin 16 Jahre
bei Rene` 18 Jahre
bei Marie-Christin 19 Jahre
bei Niko 20 Jahre
bei Lukas 28 Jahre

LG Nicole
 

Corie

Gehört zum Inventar
14. November 2002
5.447
1
38
38
Schweiz
@ Lukas-Mama:
Wow, da hast du ja sicher alle Hände voll zu tun.
Darf ich dich mal etwas persönliches fragen?
Sind all deine Kinder geplant gewesen??
War es nicht schwierig mit 16 ein Kind zur Welt zu bringen.
Ich muss ehrlich sagen, ich bewundere dich.Hut ab!
 
L

Lukas-Mama

Hallo Corie :winke:

Meine Älteste Tochter war nicht geplant.Es war mein Erster Freund und mein Erstes Mal und da hat es gleich geschnackelt(trotz Kondom).Tja da war es es nun passiert und es war guter Rat teuer.Meinem damaligen Freund war die Verantwortung zu groß,während der Schwangerschaft haben wir uns getrennt.Meine Familie hat mich sehr unterstützt,bin auch zu Hause wohnen geblieben.Jugendzimmer raus Babyzimmer rein.Ich habe mich voll auf mein Baby eingestellt,bin quasi über Nacht erwachsener geworden.Bin bis zur 39.Woche ganz normal zur Schule gegangen.War schon manchmal ein komisches Gefühl, den Anderen zu zusehen wie Sie Ihr normales Teenagerleben weiter lebten.Ich ging nun einen anderen Weg.Eine Woche nach dem errechneten Termin kam dann Ann-Kathrin zur Welt,meine Mutter hat mich während der Entbindung unterstützt ,die Geburt verlief wirklich toll,der Arzt war auf Grund meines Alters wirklich erstaunt,daß alles so glatt lief.Um 23.50 Uhr kam ich in den Kreißsaal und um 00.10 Uhr war die Kleine da.Ich war wirklich Stolz auf mich :jaja: .Tja und nun wird Ann-Kathrin nächsten Donnerstag schon 13 Jahre alt....Mensch wie die Zeit vergeht :o

LG Nicole
 

Petra & Max

Heisse Affäre
23. Januar 2003
84
0
6
Huhuuu!

Ich war 30 als ich schwanger wurde. Hatte mir früher vorgestellt so mit 27 das erste Kind zu haben. Dann ist es doch etwas später geworden. :?