Welches Longboard?

Elchen

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.608
175
63
RLP-Fürthen
AW: Welches Longboard?

Wir waren bei Titus in Köln.Yannick hat sich vorher informiert und verschiedene ausgesucht. genommen hat er eins welches ihm dann auch noch optisch gefiel, preislich knapp über 200€.
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.019
887
113
AW: Welches Longboard?

genial, ich kenne auch Leute die würden ihr Radl, Verzeihung Rennmaschine, ins Schlafgemach hängen wenn die Partnerin sie nur ließe, gell Katja Hase :-D
8O :hahaha: :-D
Wir haben hier einen Hausbewohner, der sich sein Fahrrad auch immer mit in die Wohnung nimmt... ganz süß, ein netter älterer Herr, der nicht allzu viel hat und wohl Angst hat, man könne es ihm klauen.

Wieso? :verdutz: Bei uns in der Küche stehen mindestens ein Fahrrad, zwei Kickboards, ein Skate- und ein Waveboard neben einem Federballset, einem Gummitwist und einem Hüpfseil. Ich find' das toll! :roll:
:hahaha: :-D :lachen:

Wir waren bei Titus in Köln.Yannick hat sich vorher informiert und verschiedene ausgesucht. genommen hat er eins welches ihm dann auch noch optisch gefiel, preislich knapp über 200€.
Die Preise scheinen echt saftig zu sein 8O. Wir gehen nachher auch mal los; unser Geschäft hier ist zwar klein, aber beraten wird man dort auch immer gut.

Danke Euch :winke:
 
schnurzel

schnurzel

Dauerschnullerer
17. November 2004
1.671
1
38
AW: Welches Longboard?

Ich war mit Lu' bei Blue Tomato ... Er hat sich ein gutes Einsteigermodell für 170€ gekauft. Das Board hat auch schon ohne Ende Kilometer gemacht *ironieon* das liegt nämlich in meinem Kofferraum *ironieoff* [emoji57]
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.019
887
113
AW: Welches Longboard?

8O O ha, Miri :hahaha: - aber das Wetter wird ja jetzt erst warm.

Meine Beiden haben gestern zugeschlagen - nach Sichtung in unserem Sportfachgeschäft und der einen oder anderen Proberunde. Seitdem sind sie fast nur noch draußen und fahren, ist echt cool :prima:

Danke Euch allen nochmal! :winke:
 
schnurzel

schnurzel

Dauerschnullerer
17. November 2004
1.671
1
38
AW: Welches Longboard?

Annie ... Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich vermute aber, da tut sich nix mehr groß. Er musste sich ja unbedingt eins kaufen, weil irgendwelche YouTuber ne Longboard-Tour gemacht haben [emoji57]

Er ist vllt. 3 x damit "gefahren"
Einmal in der Wohnung und plumps flog er direkt auf seinem Arm ... Und zweimal am Garten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.019
887
113
AW: Welches Longboard?

Er musste sich ja unbedingt eins kaufen, weil irgendwelche YouTuber ne Longboard-Tour gemacht haben 
:umfall: Wollen wir uns mal die Hände reichen? Ich frag mich, ob diese Typen Geld für sowas kriegen :bruddel: :ochne: . Wie so oft frage ich mich auch hier, ob das wieder nur so ein Modetrend ist. Andererseits sage ich mir auch, sie können ihr Geld im großen und ganzen dafür ausgeben, was sie wollen... (wenn es nicht irgendwas völlig Abgefahrenes ist).

;)
 
T

teriessa

Gehört zum Inventar
20. Juli 2002
4.246
76
48
39
Wien
AW: Welches Longboard?

Bei Sport 2000 gibt es Longboards im Angebot. Ob die was taugen, kann ich nicht sagen
 
Irrlicht

Irrlicht

Lichtlein
4. Juni 2002
27.019
887
113
AW: Welches Longboard?

Ist für uns jetzt eh hinfällig ;-)
Meine fahren wie die Profis, ich bin begeistert :winke:

:winke: