Welches Haustier... Oder : Ist es total verrückt, wenn...?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von 321Mary, 13. März 2017.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.262
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    Und das sind allergie-Dingens-freie Katzen?
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.262
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    Ich frage wenn ich ihn sehe!
     
    321Mary gefällt das.
  3. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sehr süß! Und kräftig, oder? Ist die "unallergisch"?
     
  4. Smile76

    Smile76 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Franken
    Ich kann es dir leider nicht sagen, ich weiß es nicht. Vom Wesen her ist sie eine ganz liebe, viel anhänglicher als meine normalen. Kräftig ist relativ. Da ist viel Fell dabei. Wobei sie schon größer werden als andere.
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.262
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    aber darum geht es doch hier :hahaha:hilft ja nix hier süße Katzenbilder einzustellen, wenn man gar nicht darf wegen Allergie... ist so ein bischen wie Nase lang machen...

    Lg
    Su
     
  6. Smile76

    Smile76 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Franken
    Entschuldigung. Dann lösche ich wieder.
    Ich habe mal gegoogelt. Es sind wohl tatsächlich die sibirischen, die evtl. für Allergiker geeignet sein können, weil sie irgendein Enzym nicht haben. Die sibirischen sehen ähnlich aus wie die Norweger, deswegen hab ich mein Bild eingestellt, dass man auch mal ein Bild vor Augen hat um welche Art von Katzen es geht. Ich hab das schon mitbekommen, dass es um die Allergie geht.
    So. Und außerdem bin ich total verliebt in mein Kuschelmonster und wollte einfach nur angeben. :) :) :) Sorry.
     
    321Mary gefällt das.
  7. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was wäre die Welt denn ohne Missverständnisse :winke:
     
  8. Mo-Ma

    Mo-Ma Chaosqueen

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Stuttgart
    Beitragen kann ich nicht allzu viel. Allerdings hab ich mal von ner Freundin gelernt, die mt Ihrem ersten Mann selbst Katzen züchtete, dass vor allem der Speichel der Weibchen Allergien auslöst. Die Buben wären weniger allergieauslösend. Ich kann das zum Teil sogar bestätigen. So richtig allergisch bin ich nicht. Aber bei meinen Eltern ist immer die Nase zu, wenn ich in dem Raum schlafen muss, wo normalerweise die Frau Katze nächtigt. Mit deren Bruder konnnte ich kuscheln ohne was zu merken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...