Welche Größe tragen eure 7 Jährigen?

Jasmin-mit-2-Zicken

Jasmin-mit-2-Zicken

Familienmitglied
12. Mai 2014
630
57
28
Stade
#9
Julianna wird im Oktober 7 und trägt oben rum jetzt 128 und Hosen eher in 134, die dann in der Länge passen aber nicht in der Weite :umfall:
 
T

Tigerentchen2110

Rollige Erbse
25. Februar 2011
5.482
109
63
37
#10
Hi!

Oh da ist sie schon ziemlich groß find ich. Noah gilt auch als ziemlich groß und trägt Hosen in 128. zt auch schon 134 (er hat eher lange Beine, wobei ihm alles rutscht) und obenrum meist 134 (was oft auch schlabbert, längenmäßig aber ok ist). Schuhgröße hat er 34. Er wird Ende Oktober 7.


LG Julia
 
Zuletzt bearbeitet:
321Mary

321Mary

Dauerschnullerer
2. Juli 2014
1.973
418
83
42
#11
Johannes ist sehr klein und leicht. Er wird im September 8 und trägt alles mögliche zwischen 122 und 134. Da er so schmal ist, passen kurze Hosen an besten in 116. Und Jeans möglichst super skinny.
 
smittie

smittie

Familienmitglied
19. Oktober 2010
417
127
43
#12
Das mit den kurzen Hosen bei Kindern, die nicht Standardmaße haben, ist schon praktisch.
Meine beiden jüngeren sind auch solche Heringe, da sind dann endlich die Hosen nicht zu kurz, wenn sie oben passen. :grins:

Die beiden Älteren haben mit 7 etwa 128/134 getragen.
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.176
223
63
Südschwarzwald
#15
Hallo zusammen,

da scheint Jenny schon wirklich sehr groß. Im Vergleich zu den gleichaltrigen wirkt sie gar nicht so gross, liegt aber dann vermutlich daran, dass sie ja eher etwas kürzere Beine hat und das vielleicht wieder ein wenig ausgleicht. Sie passt halt in die Klamotten, die Melissa zum Teil in der 2ten Klasse trug, nimmer rein und daher bin ich so irritiert. Auch, weil ihr alle Oberteile immer zu kurz sind. Da schaut immer immer der Pobs hinten raus, wenn sie sich bückt. Kann ja auch nicht.

Schuhgröße trägt sich übrigens knapp 33, ist also wohl eher im Mittelmass :grins:
 
Brini

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.176
223
63
Südschwarzwald
#16
Und wer sich fragt, warum ich einmal ß und dann wieder doppel S schreibe.... ich habs damit nicht so :oops: In der Schweiz gibt es kein ß

Ist mir jetzt selber grad aufgefallen, beim nochmaligen lesen. Aber ich lass es jetzt einfach :relievedface:
 
Gefällt mir: ElliS