Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Paulchen, 20. Februar 2010.

  1. Heute kam der Brief unserer KK. Sie erhöht, wie viele andere. Ich hatte mir aber mal, dank Angela, eine Übersicht von KK angesehen und es gibt durchaus andere, die gleichgut oder sogar geeigneter sind (Wobei ich das gar nicht so richtig beurteilen kann, weil wir bei unserer nie was in Anspruch nehmen, weiss also sowieso nicht, wie kulant die sind).

    Wir wechseln jetzt zu einer Krankenkasse, die ihre Beiträge stabil hält dieses Jahr und von der ich bisher Gutes gehört habe (und die unsere Anforderungen erfüllt).

    Wie macht ihr das?

    Katja
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Ich habe vor zwei Jahren gewechselt und seit dem den gleichen Beitrag. Und letztes Jahr gabs sogar noch 100 Euro Bonus zurück weil so viel Überschuss war. Ich würde jetzt nicht mehr wechseln wenn sie erhöht, da wir mit dieser sehr zufrieden sind.
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Wenn ich nicht grad nen Antrag laufen haben würde, würde ich es mir überlegen. Letztes Jahr hab ich schon 1 x gekündigt - aber zurückgezogen, weil die mir deutlich entgegen gekommen sind. GEht ja jetzt mit dem Zusatzbeitrag leider nicht.
     
  4. AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Christina, das ist die IKK Südwest direkt oder? Die wollen wir auch nehmen.
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Huhu,

    so lange es noch genügend KK gibt, die vom Leistungsspektrum her gut sind und die den Beitrag in 2010 garantiert nicht erhöhen, würde ich wechseln, wenn ich von einer Erhöhung betroffen wäre. :jaja:

    Unsere KK erhöht nicht in 2010 und ich bin grundsätzlich zufrieden. Von den Leistungen her käme für mich noch eine andere KK in Frage, die aber vermutlich in 2010 erhöhen wird - von daher warte ich jetzt erstmal ab.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Jupp ich kündige auch und wechsel in dire KK meines Mannes. Von DAk zur
    BKK salzgitter
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Angela, würdest du denn grob empfehlen können (über PN z.B.) - wenn meine KK wieder ablehnt werde ich auf jeden Fall wechseln wollen.
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wechselt ihr die KK bei Erhöhung?

    Nein, kann ich leider nicht. Ich berate ja nur zur PKV. GKV kenne ich leistungsmäßig die Unterschiede nicht so. Da hatte ich nur für mich selber geguckt und das ist schon eine Weile her. Von daher: Keine Hilfe, leider.

    :winke:
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...