Waschmaschinenfrage

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 16. Oktober 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Unsere alte hat heute den Geist aufgegeben :heul: Wir brauchen eine neue... und jetzt haben wir die Qual der Wahl... sie "darf" natürlich nciht zu viel kosten... also 1000€ wollten wir nicht ausgeben... eigentlich wollten wir gar kein Geld ausgeben so kurz vor Weihnachten :-? Aber ich kann ja schlecht ohne Waschmaschine leben...

    Jetzt habe ich eine gefunden die auch bezahlbar wäre, nur kann man sich denn bei Waschmaschinen vertun?? Also gibt es da sooo große unterschiede?? Mal abgesehen jetzt vom Strom + Wasserverbrauch... gibt es "billige" Waschmaschinen die die Wäsche nicht sauber bekommen??

    (Schlechter als meine 15Jahre alte könnte sie nicht sein ;-) )

    Und was mich noch interessiert, die Wama hat Mengenautomatik. Sie passt sich also der Wäschemenge an. *logisch*

    Hab ich das aber richtig verstanden das die Wama "merkt" wenn ich sie voll mit 5KG belade und sie dann zb. die vollen 42l Wasser nimmt und wenn ich nur 1kg oder weniger habe sie zb. 10l nimmt?? Oder MUSS man das immer einstellen?? Obwohl ja da steht das es Automatisch geht.

    Ich kann mir aber darunter nix vorstellen ...


    Meint ihr die wäre was:

    http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Quelle-quelle_de-Site/de_DE/-/EUR/Q_DisplayProductInformation-Start;sid=AvTQDi-MrNWVDmiZmA9pWDsgmtjxJBRIuJlq5w_p?ProductID=qp_200001411357&CategoryName=272964&tr_from=pue1_his&AddingType=92

    lg
     
    #1 Alina, 16. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Waschmaschinenfrage

    Leider funktioniert der Link nicht.

    Wenn sie allerdings ein Previleg ist, ist die schon gut. Wenn ich mich recht erinnere sind sie aus dem Hause Bosch.

    Die einzige Firma von der ich abraten würde ist Wirlphool. Die Trommel haben wohl die Angewohnheit, Wäsche zu "zerreißen".
     
    #2 Dorli, 17. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Waschmaschinenfrage

    Ja es ist eine Privileg... echt das ist Bosch?? Wusste ich gar nicht :-D Den Link hatte ich heut früh schon geändert ging wohl aber nicht :-?

    Wen es interessiert die bestellnummer einfach einfügen : 277863Z

    lg
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Waschmaschinenfrage

    Ja genau so kannst du dir das vorstellen. Ob der Unterschied jetzt sooo krass ist weiß ich nicht, aber das Programm passt automatisch an. Und du musst das nicht einstellen.

    Die Schleuderumdrehungen ist auch super. 1450 U-Min besonders wenn die Wäsche danach in den Trockner wandert, sollte man nicht unter 1400 U-MIn gehen.

    Schaut alles in allem nach nem Guten Gerät aus.
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Waschmaschinenfrage

    Wir haben auch ne Privileg Maschine und sind sehr zufrieden damit
     
  6. AW: Waschmaschinenfrage

    Also die Mengenen Automatik ist schon eine Tolle Sache. So kann Mann dann auch mal nur ne Halbe Maschine Waschen. Die Maschine verbraucht weniger Wasser und Spart durch die Automatik auch Zeit ein.
     
  7. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschmaschinenfrage

    Hach, mein Thema im Moment. :bravo: Ich bin nämlich auch auf der Suche.

    Das mit der Mengenautomatik hat wohl mittlerweile jede Maschine. Hat man mir jedenfalls im Geschäft gesagt.

    Und Dorilein, echt Whirlpool zerreißt die Wäsche? 8O

    Meine Tendenz ist nämlich eine Whirlpool. Ist ja Bauknecht. Meine Bauknecht ist jetzt 16 Jahre alt und veräppelt mich ständig.
    Mal läuft sie, mal wieder nicht :umfall:

    Vielleicht sollte ich doch eine andere in Erwägung ziehen :???:

    Sorry Alina, geholfen habe ich dir jetzt nicht :oops:

    LG
    Claudia
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Waschmaschinenfrage

    Mein Papa ist Elektriker. Als letztes Jahr meine 3 Jahre alte AEG den Geist aufgegeben hat und ich auch nicht viel Geld ausgeben wollte, war die Wirlpool die günstigste. Mein Papa hat mir dringend davon abgeraten. Irgendwie ist zwischen trommel und wand ein spalt. Da bleibt die Wäsche wohl hängen und zerreist dann. :ochne:

    Wir haben dann wieder ne AEG gekauft, auch weil ich mich beschwert habe, dass ne WaMa schon mehr wie 3 Jahre halten muss. Aber das ist ja ne andere Story.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...