WAS essen nach Polypen-OP???

lena_2312

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.289
8
38
44
Burgstädt
:winke:
am Freitag steht ja Lenas Polypen-OP an und nu wollt ich Euch mal fragen, was man ihr danach zu essen anbieten kann, außer Eis und Joghurt???
Harte Speisen (u.a. auch Brot/Brötchen, Cornflakes) sollten vermieden werden, warme Speisen auch.
Was haben Eure gegessen? Und was ging gar nicht???

Es steht zwar im moment noch bisl in den Sternen, ob die OP statfindet, da Lena an einem Infekt laboriert, aber ich muss mich ja shcon mal bissl drauf einstellen. Entschieden wird dann morgen bei der Voruntersuchung.
Habt ihr Tipps für mich???
Danke schonmal
LG Uta
 
aurea

aurea

Goldstück
18. März 2008
4.430
0
36
38
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

Das wenige was Elias gegessen hat, waren ganz normale Sachen (weiche Schnitte mit Käse, Müsli, Obst,...) mach dir keinen Kopf, die stecken das viel besser weg als man denkt! :zwinker:

Laut Ärztin durfte er auch alles essen worauf er lust hat - bei ihm hielt sich eher die Lust in Grenzen :hahaha:

LG Tina
 
lena_2312

lena_2312

Fotoholic
12. Mai 2005
21.289
8
38
44
Burgstädt
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

mach dir keinen Kopf, die stecken das viel besser weg als man denkt! :zwinker:
weiß schon :rolleyes: Sagt sich leicht, ist aber sooo schwer.
Zumal bei Lena die Narkose nicht ohne ist wg. dem Herzl. Aber das wird schon.

Danke schon mal.
Weiches Brot muss also auf die Liste. Der Rest ist eh immer da.
:bussi:
 
Siko

Siko

Gehört zum Inventar
15. Februar 2005
2.295
0
36
39
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

Wir haben die OP ja auch im Juni hinter uns gebracht. Ich hatte für nach der OP Milchschnitte, Toastbrot und ein Hörnchen dabei. Das ging alles problemlos. Daheim hat er wieder alles gegessen!
Ich drücke euch die Daumen für Freitag!
 
Helga

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.181
9
38
zu Hause
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

LOuisa hat noch im Krankenhaus eine Portion Spaghetti gefuttert. Ging super !

:winke:
 
N

Nike

Flying Googlemuckel
25. März 2005
4.718
0
36
42
Nordseeküste
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

Nica hat sich auch noch im Krankenhaus ne Schnitte Brot mit Wurst gegönnt.

War echt kein Problem ;)

Alles Gute! :winke:
 
Helga

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.181
9
38
zu Hause
AW: WAS essen nach Polypen-OP???

Uta, mir fällt noch ein: Ich habe Louisa damals bereits 3 Tage vor der OP Arnica-Globulis gegeben. Und sie hatte bereits nach 2 Tagen keine offenen Wunden mehr im Rachen !

:winke: und alles Gute für die OP !