Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

Corinna

Forenomi
22. November 2003
25.681
93
48
Im wunderschönen Irland
kindersegen.sebjo.de
:umfall:

Nun habe ich die Ehre, nach all den Jahren "Berufserfahrung" als gestandene Hausfrau und vierfacher Mutter, mich zum Gespoett der Nation zu machen! :cool:

Aber diese irischen Kartoffeln rauben mir noch den Verstand!

Ich mag ja eigentlich so GAR keine mehligkochenden Kartoffeln, die schmecken mir einfach nicht, aber bedingt durch die Gelder, die ich fuer ein Kilo festkochende vom Lidl hinblaettern muss, (davon, dass die Dinger mini-winzig und sauaufwendig zu schaelen sind sprech ich ja nicht mal!) habe ich mich mal dazu herab gelassen, die ein oder andere Sorte hier zu probieren...
Hier gibt es naemlich NUR mehligkochende Kartoffeln... Die Iren "kennen" nix anderes... :nix: (Bis eben die Teuren vom Lidl...)


Und da Menschen ja auch Gewohnheitstiere sind, hab ich auch tatsaechlich eine Sorte gefunden, die mir schmeckt!!! :bravo:

Nur:
Ich kann sie nicht kochen!!! :umfall:

Ich bin einfach nicht in der Lage, die Kartoffeln SO zu kochen, dass sie -wenn sie denn gar sind- dann auch tatsaechlich noch als Kartoffel aussehen! :roll:
SEHEN sie noch so aus, sind sie unter Garantie noch roh...
Sind sie "durch", kann ich davon ausgehen, dass sich im Topf ein eher unansehnlicher und nicht sehr einladender "Kloss" befindet, jedenfalls sieht es so aus, als sei Klossteig verunglueckt und habe sich mit dem Kochwasser vermischt! :-? :bruddel:

Und nun die Preisfrage an alle mehlig-Kartoffel-Liebhaber:
WIE um alles in der Welt KOCHT ihr eure MEHLIGkochenden Kartoffeln, ohne, dass sie ihre "Form" verlieren, und ohne, dass man sich an den noch rohen Dingern die Zaehne ausbeisst?!?!?!?

:help:

Gescheiterte Gruesse
:winke:
 

Reni

die heisse Ohren macht
10. Januar 2006
10.274
59
48
Wolfsburg-Kästorf
AW: Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

auf kleiner flamme ganz langsam und so selten wie möglich anpieksen, damit sie nicht auseinanderfallen :winke:
 

Corinna

Forenomi
22. November 2003
25.681
93
48
Im wunderschönen Irland
kindersegen.sebjo.de
AW: Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

:heilisch: Klingt, als koenntest du das hervorragend nach Gefuehl...
Kommst du "mal eben" vorbei und unterrichtest mich?? :heilisch:

:bussi: Danke, Reni, ich versuch`s nachher mal...

Hab die Dinger ja schon auf dem Herd, muss nur noch anschalten...

Sag: Kochst du das Wasser erst mal staerker auf, so wie bei "normalen" Kartoffeln?

:bussi:
 

Heidi

coole Mama
14. Dezember 2003
9.198
1.390
113
51
AW: Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

Jo, ich mach das auch nach Gefühl :jaja:

Irgendwie klappt es immer.

Aber vielleicht habt ihr dort ja andere Kartoffeln, vielleicht redest du sie mal mit "Sie" an. :heilisch:
 

Markus

schlimmer Finger
30. Oktober 2002
5.584
0
36
München
AW: Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

hmm, mach doch einfach thüringer klöße daraus, dazu braucht man mehlige kartoffeln :)
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.250
94
48
37
Rostock
AW: Voellig ernst gemeinte Frage: WIE kocht ihr mehlige Kartoffeln?

ich nehme sowohl mehlig als auch festkochende kartoffeln und habe mit beiden keine probleme.
mir ist es noch nie passiert das die ihre form verlieren beim kochen.
ich bringe die kartoffeln erst mit dem wasser zum kochen auf höchster stufe und stelle dann von 6 auf 4 und mache den deckel etwas auf.
ich teste dann immer mal mit einem messer wie fest sie noch sind rutschen sie alleine runter sind sie gut.