Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
59
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Danke für die Blumen.

Probiers nochmal. Lege den Sauger TROCKEN in den Mund. D.h. achte peinlich darauf, dass keine Milch schon aus dem Sauger auf Zungenspitze oder Lippen tropft.

:winke:
 

Raupe Nimmersatt

lieber nackig & knackig als kackig
2. Februar 2012
3.549
0
36
38
Bayern
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Danke, Ute, für den Tipp!
Ich hab es allerdings in der Nacht nochmal ausprobiert, da er im Halbschlaf problemloser trinkt als wenn er wach ist. Selbst da hat er nach 80 ml beschlossen, dass das genügen muss und danach hat er im liegen ständig gespuckt, was er sonst zumindest nachts nicht tut.
 

Josie0306

Heisse Affäre
19. Januar 2012
93
0
6
46
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Juchhuu...... ich weiss das ist hier nicht mein Thema, aber dennoch kurz ein Danke an Ute.
Wir sind zu NUK zurückgekehrt und nuttzen nun Gr.2 M, damit gehts echt deutlich besser. Zwar auch immer nich keine Riesnflaschen, dafür aber deutlich entspannter!!! :baby:
 

Raupe Nimmersatt

lieber nackig & knackig als kackig
2. Februar 2012
3.549
0
36
38
Bayern
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

...es wäre ja auch zu schön gewesen....
Er brüllt wieder. Die Ursache ist klar erkennbar...er trinkt - besser als zuvor - und dann rumpelt es hörbar im Bauch und er fängt an zu drücken. Mit Müh und Not kommt dann etwas Luft, leider meist auch oben wieder Milch raus. Er will weitertrinken, schreit aber gleich weiter.

Aptamil Comfort trinkt er nicht und sättigend ist die scheinbar nicht. Ich hab ja schon Mühe, ihn mit der 1er satt zu kriegen. :( Was mach ich nur mit dem Zwerg?
 

Raupe Nimmersatt

lieber nackig & knackig als kackig
2. Februar 2012
3.549
0
36
38
Bayern
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Alle heutigen Flaschen waren ein Kampf. :( Den Brei jetzt mochte er auch nicht. :(

Aber: Ich war heute in der Drogerie und habe festgestellt, dass die Aptamil 2 doch LCP hat? Ich hätte geschworen, dass das auf der Packung, die ich kürzlich in der Hand hatte, nicht draufstand.

Jedenfalls ist damit für mich die Frage geklärt, mit welcher Milch ich weitermache. Milumil ist das einzige, was mir einfällt, was die Blähungen verursachen könnte, sonst hat sich nichts geändert und zwischen Milumil 1 und Aptamil 1 habe ich bei den Trinkmengen keinen Unterschied gemerkt. Ausserdem mag ich die Aptamil - Verpackung einfach viel, viel lieber und bisher hat er Aptamil immer gut vertragen.
 

Raupe Nimmersatt

lieber nackig & knackig als kackig
2. Februar 2012
3.549
0
36
38
Bayern
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Nochmal ein kleines Update:
Mein Zwerg kriegt nun wieder Aptamil (2) seit einigen Tagen.
Die Blähungen sind so gut wie weg.

Was auch immer den kleinen Unterschied zwischen Milumil und Aptamil ausmachte, offenbar genügte es für ein bisschen Bauchweh beim Zwerg. Sonst hat sich ja nichts verändert.

Seit er Aptamil bekommt, trinkt er auch wieder gut und wir bleiben definitiv bei NUK!
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
59
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Unverträglichkeit? Schimpfphase? Zähne?

Bei der 2er gibt es eine Unterscheidung im Eiweiß. Das AptamilEW flockt feiner aus. Vielleicht ist es das.

:winke: und danke für die Rückmeldung!